Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » News der Woche » Werder News 14.06.2010 - 20.06.2010 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Werder News 14.06.2010 - 20.06.2010
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Werder News 14.06.2010 - 20.06.2010 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Werder-Wall" begrüßt Reisende am CityAirport Bremen


Werder und der CityAirport Bremen haben ein deutlich sichtbares Zeichen ihrer Sponsor-Partnerschaft gesetzt: Ein 65 Meter langer und 4,40 Meter hoher Werder Bremen-Schriftzug ziert nun den Lärmschutzwall am Taixway Alpha, den Fahrweg für alle Flugzeuge vom und zum Terminal.

Die "Werder-Wall" begrüßt ein- und ausgehende Reisende mit der grün-weißen Raute und ist für die Passagiere auf dem Weg zur Start- und Landebahn ebenso sichtbar wie für die Gäste auf der Besucherterrasse. Ein solches Symbol einer werblichen Zusammenarbeit ist bislang einzigartig in ganz Deutschland.

"Wir freuen uns natürlich sehr über diese besondere Partnerschaft, die in die zweite Saison geht. In Zukunft wollen wir auch im Inneren des Flughafens für Werder und seine Partner sichtbar mit innovativen Werbemaßnahmen arbeiten", verriet Werders Direktor für Marketing und Vertrieb, Oliver Rau, bei der Einweihung des überdimensionalen Schriftzuges.

In Deutschland gibt es keinen internationalen Airport, der so nah an der City liegt wie der City Airport Bremen: Lediglich elf Minuten beträgt die Anreisezeit aus der Stadt zum Flughafen. 2,500,000 Passagiere profitieren jährlich von dieser Nähe, darunter auch die Bundesligamannschaft von Werder Bremen.



Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
14.06.2010 19:51 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 14.06.2010 um 19:51 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Themenstarter Thema begonnen von Johannes80
Baumi, Bode und Eilts bei prachtvoller Eröffnungsfeier Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Farbenfrohe und prachtvolle Kostüme, starke Auftritte, tolle Stimmung und ganz viele Emotionen – mit einer beeindruckenden Feier sind am Montagabend die Special Olympics National Games 2010 in der Bremen-Arena eröffnet worden. Mittendrin waren drei ehemalige Werder-Profis: Frank Baumann, Marco Bode und Dieter Eilts.

„Das ist eine tolle Eröffnungsfeier. Ich habe selten eine so große Freude bei den Athleten gesehen. Man schaut nur in strahlende Gesichter“, schwärmte Europameister Marco Bode, dem eine ganz besondere Ehre zu Teil wurde: Der 40-Jährige durfte bei der Entzündung des Olympischen Feuers mitwirken. „Ich freue mich, dass ich einen kleinen Part übernehmen durfte. Das bedeutet mir viel und war mir eine Ehre.“

Zuvor hatten seinen beiden ehemaligen Teamkollegen Dieter Eilts und Frank Baumann ihren Auftritt. Dieter Eilts, der die Patenschaft für das „wettbewerbsfreie Angebot“ übernommen hat, durfte die offizielle Fahne in die Halle tragen und Frank Baumann sprach zusammen mit Roman Eichler, Athletensprecher von Special Olympics Deutschland, den Athleten-Eid. „Das war etwas Außergewöhnliches für mich. Und ich muss zugeben, ich war ganz schön aufgeregt. Es war zwar nur ein Satz, aber wenn man da einen Fehler macht, ist das ja nicht ganz so schön“, so „Baumi“, der ebenfalls auf eine gelungene Eröffnungsfeier zurückblickte. „Mit welcher Freude und Begeisterung die Athleten dabei sind, ist schon Wahnsinn. Die Organisatoren haben eine wirklich sehr schöne Feier auf die Beine gestellt.“

Bereits vor dem Beginn der offiziellen Eröffnungsfeier wurde den rund 10.000 Besuchern in der Bremen Arena ordentlich eingeheizt. Die Bremer Rock-Band „Revolverheld“ sorgte für die richtige Einstimmung, anschließend führten unter anderem das Blaumeier Atelier, die Karneval-Samba-Gruppe Confusao und die Welt- und Europameister vom Tanzclub Grün-Gold Bremen sowie die Grußworte von Gernot Mittler (SOD-Präsident), Jens Böhrnsen (Bremer Bürgermeister), Bernd Neumann (Staatsminister und Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien) und Willi Lemke (Sonderberater der UN und Werders Aufsichtsratsvorsitzender) durch das Programm, ehe das Zeremoniell für den Höhepunkt einer atemberaubenden Veranstaltung sorgte.

Seit heute Morgen gehen nun bis Freitag rund 4.500 geistig behinderte Sportler und Sportlerinnen getreu dem Eid "Lasst mich gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!“ in 20 verschiedenen Sportarten an den Start. Bei den wettbewerbsfreien Veranstaltungen werden zudem noch rund 12.000 Teilnehmer erwartet.

Norman Ibenthal


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
15.06.2010 13:11 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 15.06.2010 um 13:11 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Themenstarter Thema begonnen von Johannes80
Neuzugang: Felix Kroos wechselt zu Werder Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Werder Bremens zweiter Neuzugang für die Saison 2010/2011 steht fest. Felix Kroos von Hansa Rostock unterschrieb am gestrigen Montag einen Profivertrag bis zum 30.06.2013 bei den Grün-Weißen.

Der 19-jährige Offensivspieler stand schon länger auf dem Wunschzettel der sportlichen Leitung, wie Klaus Allofs erklärt: "Felix Kroos ist ein sehr talentierter Spieler, wir beobachten ihn seit mehr als zwei Jahren intensiv und freuen uns, dass es nun mit der Verpflichtung geklappt hat. Nach einer schwierigen Saison mit Hansa ist das jetzt der richtige Schritt für ihn."

Felix Kroos sieht das ähnlich: "Für meine Entwicklung musste ich etwas Neues machen. Mein Ziel ist es, Bundesligaspieler zu werden. Bei Werder mit so vielen Stars zu trainieren, wird mich weiterbringen, und ich bin stolz, dass ich für einen solchen Verein spielen darf.“

Nachdem er in den vergangenen zwei Jahren fünf Trainer bei den Profis in Rostock erlebt hat, freut sich der gebürtige Greifswälder nun auf sein neues Umfeld: "Was man über Werder Bremen und Thomas Schaaf weiß und hört, ist nur positiv. Das gibt einem Spieler Sicherheit", verspricht sich Kroos eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Werders Cheftrainer.

Thomas Schaaf weiß um das große Talent von Felix Kroos: "Er bringt einiges mit und wir werden gemeinsam daran arbeiten, dass Felix sich bei uns erfolgreich weiter entwickeln kann. Mittelfristig setzen wir einige Hoffnungen in ihn."

Der Ex-Rostocker möchte möglichst schnell in neuer Umgebung auf sich aufmerksam machen: "In der Vorbereitung werde ich richtig Gas geben und hoffe, wenn es gut läuft, in den Profikader zu kommen", formulierte der jüngere, 19-jährige Bruder des deutschen WM-Teilnehmers Toni Kroos sein erstes Ziel. "Ich freue mich für meinen Bruder über das, was er schon erreicht hat. Das ist ein großer Ansporn für mich, ich kann einiges von ihm lernen", so Felix Kroos weiter.

Für Felix Kroos ist Werder Bremen der zweite Profiverein. Aus der Jugendabteilung des Greifswalder FC wechselte er 2002 zum FC Hansa Rostock. In der Regionalligasaison 2008/2009 gab er für Rostocks zweite Mannschaft sein Debüt im Herrenbereich. In der Folgezeit wurde er auch in der zweiten Bundesliga eingesetzt, bislang absolvierte er in der zweithöchsten deutschen Spielklasse 27 Partien für Hansa Rostock.

Beim DFB kam Felix Kroos in sämtlichen Jugendnationalmannschaften von der U 16 bis zur U 19 zum Einsatz. In 34 Länderspielen erzielte der Offensivspieler bislang 20 Tore für den deutschen Nachwuchs.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
15.06.2010 19:04 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 15.06.2010 um 19:04 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » News der Woche » Werder News 14.06.2010 - 20.06.2010

Views heute: 7.045 | Views gestern: 7.508 | Views gesamt: 22.941.332

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de