Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » Unsere Mannschaft » Marko Arnautovic wechselt zur Werder Bremen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Marko Arnautovic wechselt zur Werder Bremen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jensi1905   Zeige Jensi1905 auf Karte Jensi1905 ist männlich
Kaiser

[meine Galerie]


Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 1.457
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 23.710 Rauten
Kontonummer: 449
Herkunft: Bremen
Spieler: Özil,Prödl,Pizza
Fan seit: 1999

Marko Arnautovic wechselt zur Werder Bremen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Werder Bremen stellt den ersten Neuzugang für die kommende Saison vor. Der 21-jährige Marko Arnautovic vom holländischen Meister FC Twente, der zuletzt an Inter Mailand ausgeliehen war, verstärkt ab dem 01.07.2010 die Werderaner. Der österreiche Nationalspieler erhält einen Vier-Jahres-Vertrag bis zum 30.06.2014. Das gab Geschäftsführer Klaus Allofs bekannt. Über die Konditionen des Transfers wurde zwischen den Vereinen Stillschweigen vereinbart.


Zuletzt war Marko Arnautovic für ein Jahr an Inter Mailand verliehen
Klaus Allofs zeigte sich zufrieden mit dem Transfer: "Wir freuen uns, dass es möglich war in guten Verhandlungen mit dem FC Twente eine Einigung zu erzielen. Marko Arnautovic hat großes Potenzial. Wir trauen ihm eine gute Rolle in unserem Team zu."

Auch Cheftrainer Thomas Schaaf begrüßt diesen Neuzugang: "Marko ist ein junger, sehr talentierter Stürmer, der bereits einige Erfahrungen sammeln konnte. Wir sind sicher, dass er eine sportliche Bereicherung für uns darstellt und wir ihn bei uns noch weiterentwickeln können."

Arnautovic, der beim Trainingsstart am 05.07.2010 seine Arbeit bei Werder aufnehmen wird, freut sich auf die künftige Zusammenarbeit. "Werder steht für sehr erfolgreiche Arbeit mit jungen Spielern. Ich sehe hier eine große Chance, den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen. Ich bin heiß auf den Trainingsstart in einem Monat", so der gebürtige Wiener.


Für die Nationalmannschaft Österreichs absolvierte der Werder-Neuzugang bislang fünf Spiele
Für Marko Arnautovic ist Werder der dritte Verein seiner Profi-Laufbahn. Als Juniorenspieler des Florisdorfer AC wechselte der am 19.04.1989 in Wien geborene Stürmer in die Niederlande zum FC Twente Enschede. Nachdem er dort in der Jugendabteilung zu überzeugen wusste, debütierte er 2007 in der ersten Mannschaft und etablierte sich in den folgenden zwei Jahren in Hollands höchster Spielklasse. Bei 44 Einsätzen konnte der hochgewachsene Stürmer zwölf Treffer erzielen. Seit August 2009 spielte Arnautovic für ein Jahr auf Leihbasis beim talienischen Meister und Triplegewinner Inter Mailand.

Als Sohn einer Österreicherin und eines Serben war Marko Arnautovic für Österreich und Serbien spielberechtigt, entschied sich jedoch für die österreichische Nationalmannschaft. Nach diversen Einsätzen in den Jugendnationalmannschaften wurde er 2007 erstmals auf Abruf für den A-Kader berufen und debütierte im Oktober 2008 für sein Land. Bislang absolvierte er vier weitere Einsätze für die Alpenrepublik.


Marko Arnautovic


unser stürmer nummer 2

__________________
Raute Schild der held aus dem erdbeerfeld Raute Schild
04.06.2010 16:00 Jensi1905 ist offline Beiträge von Jensi1905 suchen Nehmen Sie Jensi1905 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Jensi1905 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Jensi1905 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Jensi1905 am 04.06.2010 um 16:00 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Arnautovic: "Schaaf ist jetzt die Nr.1, Mourinho die Nr. 2" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Knapp 2.000 User hatten sich bei WERDER.TV eingeloggt, um die kurzfristig einberaumte Vorstellung von Werder-Neuzugang Marko Arnautovic live mitzuverfolgen. Der 21-Jährige und Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs äußerten sich erstmals nach Abschluss der Verhandlungen.

"Wir sind sehr froh, mit Marko Arnautovic den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren zu können. Er reiht sich in die Reihe der jungen Neuzugänge der letzten Jahre ein. Er hat sein Potenzial unter Beweis gestellt und wird uns helfen, unsere kurzfristigen Ziele mit dem Einzug in die Champions League zu erreichen. Und er wird uns helfen, den großen Erwartungen in der Bundesliga gerecht werden zu können", unterstrich Geschäftsführer Klaus Allofs. Dabei dankte er ausdrücklich dem abgebenden Verein, Twente Enschede: "Wir haben sehr gute Gespräche mit Twente geführt und eine schnelle Einigung erzielt, auch was das Finanzielle angeht." Italiens Meister Inter Mailand, an die Arnautovic im letzten Jahr verliehen war, war nicht an dem Transfer beteiligt, wie Allofs noch einmal klarstellte.

Marko Arnautovic sagte: "Ich bin sehr froh, hier unterschrieben zu haben und jetzt bei Werder spielen spielen zu können. Mein Ziel ist immer, Preise zu gewinnen und Werder hat eine Mannschaft mit sehr großem Potenzial, dazu wirkt das Umfeld sehr familiär", erklärte Arnautovic in seinem Wiener Dialekt. Nach seiner Zeit in Italien ist der 21-jährige nun heiß auf die Bundesliga: "Jetzt zählt nur noch Werder. Andere Länder wie Italien, England oder Spanien sind auch nicht stärker als Deutschland. Jetzt will ich meine Fähigkeiten hier einbringen, zeigen was ich kann und die Zeit in der Bundesliga genießen."

Klaus Allofs, auf die Stärken des Offensivspielers angesprochen, fasste zusammen: "Marko ist sehr groß und wie ein Trainer mal gesagt hat: 1,90 kann man nicht lernen"; fügte dann aber hinzu: "Sein Kopfballspiel, seine Schnelligkeit sind zu nennen, dazu ist er beidfüßig und torgefährlich. Er reiht sich in die Spieler ein, die wir zuletzt verpflichtet haben. Wie man es beim Länderspiel gegen Bosnien-Herzegowina bei Marko Marin und Mesut Özil gesehen hat, ist auch Marko ein Spieler, der den Unterschied ausmachen kann, Tore vorbereiten und selbst erzielen kann. Ich will ihn nicht zu sehr loben, aber wir haben schon hohe Erwartungen in ihn. Wir sind sicher, das Deutschland ein weiterer Schritt für ihn ist und er diesen Schritt auch machen wird."

Ein ehemaliger Werder-Spieler spielte bei der Verpflichtung ebenfalls eine Rolle: Andreas Herzog fragte vor einigen Monaten bereits bei Arnautovic nach, ob Werder für ihn interessant sei. "Natürlich, Werder ist für jeden Spieler interessant, habe ich ihm geantwortet. Er meinte dann, dass Werder meine nächste Station werden würde - das wusste ich da allerdings noch nicht", so Arnautovic grinsend. "Aber jetzt werde ich ihn anrufen und mich für seine Tipps bedanken." Klaus Allofs bestätigte, dass Werder bereits seit Längerem über Arnautovic nachgedacht hatte: "Wir haben ihn seit einiger Zeit beobachtet, und so war er natürlich auch ein Thema bei unseren Begegnungen mit Twente in der Europa League letzte Saison. Und wenn man Kontakte zu jemanden wie Andreas Herzog hat, nutzt man die natürlich auch, aber nicht nur. Er hat sich aber sehr positiv über Marko geäußert und hält große Stücke auf ihn. Er meint, die Verpflichtung sei der richtige Schritt für ihn und auch für Werder."

Bei Inter Mailand, dem Triple-Sieger des letzten Jahres, arbeitete Arnautovic zuletzt mit Jose Mourinho zusammen. "Mourinho hat alles erreicht, er ist die Nummer Eins. Jetzt ist aber Thomas Schaaf mein Trainer, und er ist die Nummer, Mourinho ist ab heute nur noch die Nummer Zwei", so Arnautovic.

von Paul Hüsing


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
05.06.2010 09:27 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 05.06.2010 um 09:27 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
[Fernwehpatientin]
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab ihn gesehen und fand ihn arrogant. ^^
Aber muss ja nichts heißen.
Nur sympatisch is mir was anderes.
08.06.2010 10:13
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von [Fernwehpatientin] am 08.06.2010 um 10:13 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Fredi   Zeige Fredi auf Karte Fredi ist männlich
werder-united.de


images/avatars/avatar-422.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.12.2008
Beiträge: 7.673
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 106.919 Rauten
Kontonummer: 1
Herkunft: Münster
Spieler: Harnik, Özil, Pizza, Wiese
Fan seit: 1980

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Ösi großes Grinsen aber nun ja sehr von sich überzeugt und wie Ela schon sagte Arogant

__________________

08.06.2010 10:59 Fredi ist offline E-Mail an Fredi senden Beiträge von Fredi suchen Nehmen Sie Fredi in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Fredi in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Fredi anzeigen
[Fernwehpatientin]
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kannste machen nix.
Der soll sich bloß benehmen, sonst muss dem wohl mal einer die Hammelbeine lang ziehen.
08.06.2010 12:05
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von [Fernwehpatientin] am 08.06.2010 um 12:05 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Jensi1905   Zeige Jensi1905 auf Karte Jensi1905 ist männlich
Kaiser

[meine Galerie]


Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 1.457
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 23.710 Rauten
Kontonummer: 449
Herkunft: Bremen
Spieler: Özil,Prödl,Pizza
Fan seit: 1999

Themenstarter Thema begonnen von Jensi1905
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

der ist nicht arrogant das ist die typische Wiener art sagte herr Herzog

__________________
Raute Schild der held aus dem erdbeerfeld Raute Schild
08.06.2010 15:00 Jensi1905 ist offline Beiträge von Jensi1905 suchen Nehmen Sie Jensi1905 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Jensi1905 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Jensi1905 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Jensi1905 am 08.06.2010 um 15:00 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
*Res*   Zeige *Res* auf Karte *Res* ist weiblich
Kaiser

[meine Galerie]


Dabei seit: 28.06.2009
Beiträge: 1.279
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 21.390 Rauten
Kontonummer: 437
Herkunft: Sauerland
Spieler: Markus Rosenberg
Fan seit: 2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sagt der einmal "Piefke" oder "Deeetsche" gibts Lack! großes Grinsen

__________________
Werder ist der Bringer, Baby...großes Grinsen ROSIIIIIIIIII <3 Augenzwinkern
08.06.2010 20:30 *Res* ist offline E-Mail an *Res* senden Beiträge von *Res* suchen Nehmen Sie *Res* in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie *Res* in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von *Res* am 08.06.2010 um 20:30 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » Unsere Mannschaft » Marko Arnautovic wechselt zur Werder Bremen

Views heute: 3.158 | Views gestern: 9.674 | Views gesamt: 22.013.890

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de