Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Sonstiges » Fussball allgemein » Hannover 96 trennt sich von Trainer Bergmann » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hannover 96 trennt sich von Trainer Bergmann
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Hannover 96 trennt sich von Trainer Bergmann Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hannover 96 hat Trainer Andreas Bergmann heute, 19.01.2010, vor dem Vormittagstraining mit sofortiger Wirkung beurlaubt. "Wir werden versuchen, kurzfristig eine Nachfolgelösung zu präsentieren", so Sportdirektor Jörg Schmadtke, "nach drei Niederlagen hintereinander und einer Negativ-Serie von mittlerweile sieben Spielen ohne Sieg hatten die Verantwortlichen von Hannover 96 nicht mehr das Gefühl, dass Andreas Bergmann der Mannschaft die nötigen Impulse für den Verbleib in der Bundesliga geben kann."

Bergmann hatte das Team zum dritten Spieltag der laufenden Saison nach dem Rücktritt von Vorgänger Dieter Hecking übernommen und startete mit einem 2:0 Auswärtssieg beim 1. FC Nürnberg. Jörg Schmadtke betont: "Andreas Bergmann hat gute Arbeit geleistet, die Mannschaft gerade auch in der Phase nach der furchtbaren Tragödie um Robert Enke gefühlvoll geleitet. Aber die notwendigen Siege, die uns die Punkte für den Klassenerhalt bringen müssen, sind leider in den vergangenen Wochen nicht gelungen."


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
19.01.2010 12:08 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 19.01.2010 um 12:08 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Themenstarter Thema begonnen von Johannes80
96-Manager Schmadtke sucht Trainer: mehrere Kandidaten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat bei der Suche nach einem neuen Trainer zwei bis drei Kandidaten in der engeren Wahl. «Wir sondieren den Markt und führen noch mehrere Gespräche», sagte 96-Sportdirektor Jörg Schmadtke am Dienstag. Die Suche nach einem Nachfolger für Andreas Bergmann solle auf jeden Fall vor dem Spiel gegen Mainz abgeschlossen sein. Zu den in Hannover gehandelten Falko Götz, Frank Pagelsdorf oder Mirko Slomka wollte sich Schmadtke nicht äußern. «Namen kommentieren wir grundsätzlich nicht», sagte der Sportdirektor. Am Dienstagmorgen war Bergmann nach zuletzt sieben sieglosen Spielen beurlaubt worden.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
19.01.2010 12:09 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 19.01.2010 um 12:09 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Themenstarter Thema begonnen von Johannes80
Slomka neuer Trainer von Hannover 96 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Verlegenheitslösung ist gescheitert, nun soll Mirko Slomka Hannover 96 vor dem Absturz retten. Wenige Stunden nach der Beurlaubung von Cheftrainer Andreas Bergmann präsentierte der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist den alten Bekannten als Nachfolger: Der ehemalige Schalke-Coach Slomka stand bereits als Jugend- und Co-Trainer von Ralf Rangnick in Hannover auf der Gehaltsliste. «Er hat eine Geschichte in Hannover», sagte Vereinschef Martin Kind, «er hat ein überzeugendes Konzept und Visionen für die Zukunft». Zuvor hatten die 96-Verantwortlichen Bergmann von seinem Amt entbunden, das der vorherige Amateurtrainer lediglich 153 Tage innehatte.

Slomka hat einen Vertrag bis 2011 unterschrieben, der Kontrakt gilt aber nur im Falle des Klassenverbleibs. «Wir sind davon überzeugt, dass Mirko Slomka mit unserer Mannschaft den Abstieg verhindern wird», ließ Sportdirektor Jörg Schmadtke mitteilen: «Darüber hinaus soll er die 96-Mannschaft der Zukunft entwickeln.» Slomka hat sich gegen Marcel Koller durchgesetzt, mit dem Schmadtke ebenfalls Gespräche geführt hatte. «Ich freue mich auf die Herausforderung in meiner Heimat und bin überzeugt, dass wir den Schritt nach oben rasch gehen werden», sagte Slomka. «Die Mannschaft und ich müssen uns schnell aneinander gewöhnen und dann schon gegen Mainz am kommenden Samstag punkten.»

Der 42 Jahre alte Slomka tritt in Hannover seinen ersten Job seit seiner Entlassung bei Schalke 04 im April 2008 an, nachdem er in den vergangenen gut anderthalb Jahren bei mehreren Clubs im Gespräch gewesen war. Geklappt hat es nun bei seinem «Heimatverein». Slomka wohnt seit vielen Jahren in Hannover und kennt 96 von seinen ersten Engagements bestens. Zwischen 1989 und 1999 war er in Niedersachsen Jugendtrainer, von 2001 bis 2004 arbeitete er als Assistent von Rangnick.

Für Hannover ist es nach dem Rücktritt von Dieter Hecking der zweite Trainerwechsel, für die Liga bereits der sechste der laufenden Saison. Nach der 0:3-Schmach gegen Hertha und dem Abrutschen auf Tabellenplatz 16 hatte sich die Trennung abgezeichnet. Dass nicht direkt ein neuer Trainer präsentiert werden konnte, erklärte der Sportdirektor mit dem «großen Respekt gegenüber Andreas Bergmann. Ich wollte nicht hinter seinem Rücken mit einen Nachfolger verhandeln.» Sondierungsgespräche hatte es allerdings schon kurz nach dem Hertha- Spiel gegeben, laut Medienberichten auch mit Hans Meyer.

Dabei hatte Schmadtke am Wochenende zunächst angekündigt, dass Bergmann auch am kommenden Wochenende in Mainz auf der Bank sitzen werde. Doch die Angst vor dem Abstieg und seinen wirtschaftlichen Folgen überwogen offensichtlich. Nur ein Punkt aus sechs Spielen seit dem Tod von Torhüter Robert Enke im November zerstörte das Vertrauen. Der Druck der Gesellschafter wuchs, und in der Nacht auf Dienstag fiel die Entscheidung.

Schmadtke informierte am Dienstagmorgen erst Bergmann, dann das Team. Der 50 Jahre alte Fußball-Lehrer hatte das Team am 20. August nach Heckings Rücktritt übernommen. 96 war damals von Heckings Entscheidung überrascht worden und hatte den Coach der Regionalligamannschaft zunächst nur kommissarisch eingesetzt.

«Nach drei Niederlagen hintereinander und einer Negativ-Serie von mittlerweile sieben Spielen ohne Sieg hatten die Verantwortlichen von Hannover 96 nicht mehr das Gefühl, dass Andreas Bergmann der Mannschaft die nötigen Impulse für den Verbleib in der Bundesliga geben kann», erklärte Schmadtke.

Bergmann galt unter 96-Fans als zu weich und zu verständnisvoll gegenüber den Profis. «Jetzt haben die Spieler den Trainer, den sie wollten», hatte Clubchef Kind über Bergmann gesagt, in der Folge aber an dessen öffentlicher Demontage mitgearbeitet, als er nach einer Testspiel-Niederlage gefordert hatte: «Bergmann muss härter arbeiten und stärker handeln.»


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
20.01.2010 08:06 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 20.01.2010 um 08:06 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Phoso
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

HE IS BACK

Ich finds geil, mag den Slomka iwie großes Grinsen
20.01.2010 10:12
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Phoso am 20.01.2010 um 10:12 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Fredi   Zeige Fredi auf Karte Fredi ist männlich
werder-united.de


images/avatars/avatar-422.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.12.2008
Beiträge: 7.673
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 106.919 Rauten
Kontonummer: 1
Herkunft: Münster
Spieler: Harnik, Özil, Pizza, Wiese
Fan seit: 1980

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als Trainer isser ganz okay.

__________________

20.01.2010 10:21 Fredi ist offline E-Mail an Fredi senden Beiträge von Fredi suchen Nehmen Sie Fredi in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Fredi in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Fredi anzeigen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Sonstiges » Fussball allgemein » Hannover 96 trennt sich von Trainer Bergmann

Views heute: 2.628 | Views gestern: 9.435 | Views gesamt: 22.340.854

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de