Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Sonstiges » National Elf » WM Quali: Deutschland-Finnland » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen WM Quali: Deutschland-Finnland
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

WM Quali: Deutschland-Finnland Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit Beck und Trochowski gegen Finnland


Mit Andreas Beck und „Lokalmatador“ Piotr Trochowski in der Startformation wird die deutsche Nationalmannschaft am Mittwoch ins letzte Qualifikationsspiel zur WM 2010 in Hamburg gegen Finnland (18 Uhr, live in der ARD) gehen. Das erklärte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff am Montag in der täglichen DFB-Pressekonferenz in der Hansestadt. Deutlich auf dem Weg der Besserung, so Bierhoff, befindet sich DFB-Kapitän Michael Ballack, der beim Spiel in Moskau einen Schlag auf den Knöchel erhalten hat.

Obwohl die deutsche Mannschaft nach dem 1:0 in Russland am Samstag in Moskau bereits sicher für die Titelkämpfe qualifiziert ist, machte Bierhoff nochmals klar, „dass wir die Partie gegen Finnland nicht als Spaß-Spiel ansehen“. Die Qualifikation soll in jedem Fall mit dem neunten Sieg im zehnten Spiel abgeschlossen werden: „Das sind wir nicht nur den Fans im Stadion schuldig, deswegen gehen wir auch mit vollem Elan zur Sache.“

Am Mittwoch defintiv fehlen wird Jerome Boateng, der in Moskau die Gelb-Rote Karte gesehen hatte und für ein Spiel gesperrt ist. Der Verteidiger trainiert heute noch mit der Mannschaft, bevor er zu seinem Verein zurückkehren wird.

WM-Hotel fest gebucht

In Sachen WM 2010 in Südafrika sind die Planungen derzeit noch nicht weiter fortgeschritten. „Es ist ja kein Geheimnis, dass wir das Hotel bereits reserviert hatten. Mittlerweile haben wir es fest gebucht“, erklärte Bierhoff.

Das Hotel Velmore in der Nähe von Pretoria wird zurzeit aber noch umgebaut. „Derzeit gibt es dort viele Konferenzräume und wenig Zimmer. Aber es wird mit Hochdruck an einem zweiten Trakt gebaut, in dem dann die Spieler wohnen werden“, erklärte Bierhoff. „Um die Fertigstellung mache ich mir überhaupt keine Gedanken, da bin ich hoffnungsfroh.“

Weitere WM-Planung erst nach der Auslosung

Die weiteren Planungen hängen vornehmlich von der Auslosung in Kapstadt ab, die am 4. Dezember stattfindet. Fest steht lediglich, dass im Vorfeld der WM drei Testspiele stattfinden sollen. Eins davon ist ein Benefizspiel in Aachen, zwei weitere Partien werden noch fixiert. Ebenfalls noch nicht fest steht, wer im März Gegner der Nationalmannschaft sein wird. „Wir sind in Gesprächen, in jedem Fall wollen wir hier einen sehr starken Gegner haben“, erläuterte Bierhoff.

Auch Ort und Zeit des Vorbereitungs-Trainingslagers ließ Bierhoff noch offen: „Wir schauen uns um in Österreich, der Schweiz und in Südtirol. Hier finden wir in jedem Fall optimale Trainingsbedingungen vor“, äußerte Bierhoff. Zudem würden mit Blick auf die Vorbereitungsspiele in Deutschland keine langen Reisewege anfallen. „Zudem müssen wir besonders darauf achten, dass wir an einem Ort trainieren können, um die Belastung für die Spieler möglichst gering zu halten.“


Quelle: dfb.de 12.10.09

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
13.10.2009 10:16 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 13.10.2009 um 10:16 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Themenstarter Thema begonnen von Johannes80
Friedrich, Hitzlsperger und Cacau beginnen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die deutsche Nationalmannschaft wird im letzten WM-Qualifikationsspiel am Mittwoch gegen Finnland (18 Uhr, live in der ARD) mit einer veränderten Startformation antreten. Bundestrainer Joachim Löw verriet am Dienstag auf der Pressekonferenz bereits einen Teil seiner Startaufstellung.

"In der Innenverteidigung werden wir mit Arne Friedrich anfangen, im defensiven Mittelfeld wird Thomas Hitzlsperger zu seinem 50. Länderspiel kommen. Im Sturm wird Cacau beginnen", sagte Löw am Dienstag in Hamburg. "Über die ein oder andere Personalie werden wir nach dem Abschlusstraining noch einmal sprechen", so der Bundestrainer weiter. Bereits am Vortag hatte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff gesagt, dass Andreas Beck und Piotr Trochowski in Hamburg auflaufen werden.

Ballack spielt mindestens eine Halbzeit

Wie lange Kapitän Michael Ballack zum Einsatz kommen wird, ließ der Bundestrainer offen. "Ich könnte mir vorstellen, Michael Ballack 45 oder 60 Minuten spielen zu lassen. Für ihn könnte dann Christian Gentner zu einem Einsatz kommen", erklärte Löw. Im Tor wird die deutsche Nationalmannschaft wieder mit René Adler beginnen. Beim Länderspiel in Köln gegen Chile (14. November) wird der Bremer Torhüter Tim Wiese eine Chance bekommen, beim Spiel gegen Ägypten in Gelsenkirchen (18. November) wird der Schalker Manuel Neuer zwischen den Pfosten stehen.

Sorgen, dass die Mannschaft das Spiel nicht mehr ernst nehmen würde, hat der Bundestrainer nicht: "Wir haben uns nun zwei Tage gefreut, jetzt gilt die Konzentration wieder dem Spiel. Wir werden das Spiel mit aller Ernsthaftigkeit angehen. Die Mannschaft wird die richtige Einstellung und Konzentration finden. Wir werden die Maxime ausgeben, von Anfang an zu agieren, um die defensiv eingestellten Finnen vor große Probleme zu stellen." Aus diesem Grund wird die Nationalmannschaft mit zwei oder drei Stürmern antreten. "Das werden wir uns aber bis morgen noch genau überlegen", so Löw.

Für die Zukunft stellte Löw auch U 21-Nationalspieler Thomas Müller gute Chancen auf eine Nominierung in Aussicht. "Wenn er weiter seine Leistung bringt, könnte ich mir vorstellen, ihn für die Länderspiele im November zu nominieren", sagte Löw. Viel Lob hatte der Bundestrainer auch für Jerome Boateng übrig. Der Verteidiger, der nach seiner Gelb-Roten Karte aus dem Russland-Spiel am Mittwoch nicht mitwirken kann, sei der "kommende Mann".


Quelle: dfb.de 13.10.09

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
13.10.2009 14:18 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 13.10.2009 um 14:18 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Themenstarter Thema begonnen von Johannes80
Pasanens Traum braucht Losglück Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

86 Minuten waren im Länderspiel zwischen Finnland und Wales gespielt, da wurde klar, dass die WM-Qualifikation für Petri Pasanen vorzeitig zu Ende gehen würde. Der Werder-Verteidiger kassierte seine zweite Gelbe Karte in der Quali – und damit eine Sperre für die abschließende Partie seiner Finnen gegen Deutschland.

Minimalziel erreicht

Pasanen kehrte vorzeitig nach Bremen zurück und trainiert bereits seit Montag wieder mit den Grün-Weißen. "Natürlich wäre ich gegen Deutschland gern dabei gewesen", erklärt der 29-Jährige vor dem für die Abschlusstabelle bedeutungslosen Spiel in Hamburg. Gleichwohl macht Pasanen deutlich, dass "seine" Mannschaft ihr gestecktes Ziel für die beiden letzten Quali-Spiele mit dem 2:1-Sieg gegen Wales bereits erreicht habe. "Wir wollten den dritten Platz in der Gruppe sichern um in Lostopf 3 für die nächste EM-Quali zu kommen, und das haben wir geschafft", sagt der Finne und klingt zufrieden dabei.

Deutschland zu stark

Die Hoffnung, mit seinen Landsmännern irgendwann doch einmal an einem großen Turnier teilzunehmen, hat er noch immer nicht aufgegeben. "Es gehört aber Losglück dazu", weiß Pasanen und verweist auf die aktuelle WM-Quali-Gruppe 2 mit der Schweiz, Griechenland und Israel: "Da hätten wir eine Chance gehabt." Stattdessen ging es gegen Deutschland und Russland – zu starke Gegner für die Finnen. Obwohl sie die einzige Mannschaft waren, die Gruppensieger Deutschland beim 3:3 in Helsinki vor einem Jahr einen Punktverlust bescherten.

Kein Rücktritt geplant

Im Gegensatz zu einigen seiner prominenten Mannschaftskollegen – Innenverteidiger Sami Hyypiä ist stolze 36, Mittelfeld-Legende Jari Litmanen sogar schon 38 Jahre alt – denkt Pasanen noch nicht an einen Rücktritt aus der Nationalmannschaft. "So alt bin ich ja noch nicht", sagt der 57-fache Auswahlspieler mit einem Schmunzeln und fügt hinzu: "Ich höre nicht auf, aber ich bin erstmal froh, dass die Quali jetzt vorbei ist. Ab jetzt sind all meine Gedanken bei Werder." Bei etwaigen Länderspielen im November, die der finnische Verband bisher noch nicht vereinbart hat, würde Pasanen freiwillig eine Pause einlegen.

Im Stadion in Hamburg wird er vielleicht trotzdem dabei sein – als Zuschauer.

von Kevin Kohues


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
14.10.2009 11:49 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 14.10.2009 um 11:49 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Basis-Raute 1899
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

0-1 für die leningrad cowboys Prost
14.10.2009 19:31
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Basis-Raute 1899 am 14.10.2009 um 19:31 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
[Fernwehpatientin]
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Fresse.
Was bin ich froh, dass ich mein Buch noch hier liegen hatte, sonst wäre ich wohl eingeschlafen und nie wieder aufgewacht.
14.10.2009 19:59
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von [Fernwehpatientin] am 14.10.2009 um 19:59 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Anja22   Zeige Anja22 auf Karte
werder-united.de

images/avatars/avatar-509.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.02.2009
Beiträge: 3.900
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.772 Rauten
Kontonummer: 117
Herkunft: Deutschland
Spieler: Torsten Frings,Luis Figo
Fan seit: 2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab immer nur mal rübergezappt, lohnt sich ja nicht 90 Min zu schauen.

__________________
Besser die Tränen einer Niederlage,als die Schande nicht gekämpft zu haben!
14.10.2009 20:06 Anja22 ist offline E-Mail an Anja22 senden Beiträge von Anja22 suchen Nehmen Sie Anja22 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Anja22 am 14.10.2009 um 20:06 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
[Fernwehpatientin]
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also wenn du einen schlechten Schlaf hast und gerne gegen 19 Uhr ins Bett gehst, dann kannst du Spiele der Nationalmannschaft sehr gut zum Einschlafen so nebenher dudeln lassen. ^^
Schade, dass in HH kein Kunstrasen liegt, sonst hätte sie wenigstens etwas, worauf sie es schieben könnten.
14.10.2009 20:10
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von [Fernwehpatientin] am 14.10.2009 um 20:10 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
*Res*   Zeige *Res* auf Karte *Res* ist weiblich
Kaiser

[meine Galerie]


Dabei seit: 28.06.2009
Beiträge: 1.279
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 21.390 Rauten
Kontonummer: 437
Herkunft: Sauerland
Spieler: Markus Rosenberg
Fan seit: 2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was für ein scheiß Spiel...nur der Herr Özil hats wieder gerockt großes Grinsen

__________________
Werder ist der Bringer, Baby...großes Grinsen ROSIIIIIIIIII <3 Augenzwinkern
14.10.2009 20:17 *Res* ist offline E-Mail an *Res* senden Beiträge von *Res* suchen Nehmen Sie *Res* in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie *Res* in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von *Res* am 14.10.2009 um 20:17 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Phoso
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mhh also unhaltbar war das 0:1 nicht Augen rollen
14.10.2009 22:21
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Phoso am 14.10.2009 um 22:21 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
*Res*   Zeige *Res* auf Karte *Res* ist weiblich
Kaiser

[meine Galerie]


Dabei seit: 28.06.2009
Beiträge: 1.279
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 21.390 Rauten
Kontonummer: 437
Herkunft: Sauerland
Spieler: Markus Rosenberg
Fan seit: 2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Rene hat auch n bisschen blöd geguckt als er hinter sich packen musste großes Grinsen

__________________
Werder ist der Bringer, Baby...großes Grinsen ROSIIIIIIIIII <3 Augenzwinkern
14.10.2009 23:01 *Res* ist offline E-Mail an *Res* senden Beiträge von *Res* suchen Nehmen Sie *Res* in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie *Res* in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von *Res* am 14.10.2009 um 23:01 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
[Fernwehpatientin]
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der guckt immer blöd, der kann nich anders.
14.10.2009 23:04
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von [Fernwehpatientin] am 14.10.2009 um 23:04 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
$töv   Zeige $töv auf Karte $töv ist männlich
werder-united.de

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.02.2009
Beiträge: 4.482
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 68.422 Rauten
Kontonummer: 168
Herkunft: Bremen
Spieler: Rudi Völler, Manfred Burgsmüller, Karl-Heinz Riedle, Mario Basler, Andreas Herzog, Ailton, Ivan Klasnic, Thorsten Frings
Fan seit: 1975

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja, es liegt wohl am Stadion oder deren Ort, dass ich dort nie die Heimmannschaft mit guten Fussball sehen darf. großes Grinsen

__________________
SV WERDER Bremen (SVW) und der WERDER-United (WU) gehören zusammen,

weil der Klub Menschen verbindet, die ohne ihn nie zueinander finden würden.
15.10.2009 16:53 $töv ist offline E-Mail an $töv senden Beiträge von $töv suchen Nehmen Sie $töv in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie $töv in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von $töv anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von $töv am 15.10.2009 um 16:53 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Sonstiges » National Elf » WM Quali: Deutschland-Finnland

Views heute: 7.116 | Views gestern: 10.096 | Views gesamt: 22.280.425

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de