Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Sonstiges » Fussball allgemein » Magath räumt auf: Büskens und Co. freigestellt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Magath räumt auf: Büskens und Co. freigestellt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Magath räumt auf: Büskens und Co. freigestellt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nur einen Tag nach seiner offiziellen Präsentation beim FC Schalke 04 hat Trainer Felix Magath mit den Aufräumarbeiten begonnen. In Einzelgesprächen teilte der 55 Jahre alte Fußball-Lehrer den bisherigen Co-Trainern Michael Büskens und Youri Mulder sowie Torwart-Trainer Oliver Reck, dem Konditions- und Reha-Trainer Christos Papadopoulos und dem Ökotrophologen Christian Frank mit, dass er keinen Wert auf ihre Dienste legt. Recks ohnehin auslaufender Vertrag wurde nicht verlängert, alle anderen wurden freigestellt. Auch Konditionstrainer Rouven Schirp gehört ab sofort nicht mehr zur Lizenzspielerabteilung. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Dienstag mit.

Besonders bitter ist die Demission für das Schalker «Urgestein» Mike Büskens. Ihm wurde zwar angeboten, künftig wieder die zweite Mannschaft zu übernehmen. Doch das lehnte der 41-Jährige ab, der seit 17 Jahren in verschiedenen Funktionen für den Club tätig war. Von 1992 bis 2002 - mit einer kurzen Unterbrechung im Jahr 2000 - spielte Büskens (insgesamt 370 Bundesliga-Spiele) als Profi für die Königsblauen und gehörte zur legendären Mannschaft, die 1997 den UEFA-Pokal gewann. Anschließend war er drei Jahre lang Spieler und Co-Trainer der zweiten Mannschaft, die er 2005 dann hauptverantwortlich übernahm. Seit 2008 war der gebürtige Düsseldorfer Assistent von Fred Rutten, den er als Interimscoach nach dessen Entlassung bis zum Ende der abgelaufenen Saison vertrat.

«Solche Maßnahmen zu treffen und dann auch auszusprechen, ist nie leicht, zumal man allen bisherigen Mitarbeitern gute Arbeit bescheinigen muss», sagte Magath. Er bat aber um Verständnis «für meinen Wunsch, mit meinen langjährigen Mitarbeitern auch hier auf Schalke tätig sein zu können. Eine solche Umstrukturierung halte ich für notwendig, um der Mannschaft neue Impulse geben zu können. Ich bin davon überzeugt, dass dieses die personelle Konstellation ist, die wir benötigen, um künftig Erfolg zu haben», erläuterte Magath. Kritik, «dass wir diese Entscheidungen zu einem sehr späten Zeitpunkt getroffen haben», akzeptiere er. Dies sei aber wegen des Titelrennens mit dem VfL Wolfsburg «leider nicht anders möglich» gewesen.

Die Co-Trainer der Knappen sind fortan Seppo Eichkorn (52) und Bernd Hollerbach (39). Mit ihnen arbeitete Magath bereits ebenso erfolgreich beim Meister Wolfsburg zusammen wie mit Konditions-Trainer Werner Leuthard (47) und Reha-Trainer Markus Zetlmeisl (42). Vom bisherigen Schalker Betreuerstab wurden nur die Physiotherapeuten Karl-Heinz Ohland und Holger Genius sowie Zeugwart Enrico Heil übrernommen. Noch vakant sind die Positionen des Mannschaftsarztes und des Torwart-Trainers.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
24.06.2009 09:04 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 24.06.2009 um 09:04 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
$töv   Zeige $töv auf Karte $töv ist männlich
werder-united.de

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.02.2009
Beiträge: 4.482
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 68.422 Rauten
Kontonummer: 168
Herkunft: Bremen
Spieler: Rudi Völler, Manfred Burgsmüller, Karl-Heinz Riedle, Mario Basler, Andreas Herzog, Ailton, Ivan Klasnic, Thorsten Frings
Fan seit: 1975

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das kann wirklich noch lustig werden....

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

__________________
SV WERDER Bremen (SVW) und der WERDER-United (WU) gehören zusammen,

weil der Klub Menschen verbindet, die ohne ihn nie zueinander finden würden.
24.06.2009 16:07 $töv ist offline E-Mail an $töv senden Beiträge von $töv suchen Nehmen Sie $töv in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie $töv in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von $töv anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von $töv am 24.06.2009 um 16:07 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Sonstiges » Fussball allgemein » Magath räumt auf: Büskens und Co. freigestellt

Views heute: 7.359 | Views gestern: 9.431 | Views gesamt: 22.614.028

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de