Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Sonstiges » Fussball allgemein » Energie Cottbus und Bojan Prašnikar lösen Vertrag » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Energie Cottbus und Bojan Prašnikar lösen Vertrag
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Energie Cottbus und Bojan Prašnikar lösen Vertrag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bojan Prašnikar wird den FC Energie Cottbus nach dem Rückspiel der Relegation am Sonntag gegen den 1. FC Nürnberg verlassen. Darauf einigten sich der 56 Jahre alte Fußballlehrer und Präsident Ulrich Lepsch am Freitag. Der Rücktritt ist unabhängig vom Spielausgang am Sonntag und der künftigen Ligazugehörigkeit des FC Energie.

„Wir haben den Saisonverlauf gemeinsam analysiert und darüber gesprochen, ob es sinnvoll ist, die Zusammenarbeit über das Saisonende hinweg fortzuführen. Bojan Prašnikar hat im Sinne eines sportlichen Neustarts für den FC Energie Cottbus in der Saison 2009/2010 darum gebeten, sein Vertragsverhältnis zu beenden. Wir haben diesem Wunsch entsprochen“, so Ulrich Lepsch. Der Präsident hebt ausdrücklich hervor, dass der FC Energie Cottbus Bojan Prašnikar trotz des verpassten direkten Klassenerhalts zu großem Dank verpflichtet ist. „Bojan Prašnikar hat die Mannschaft in sportlich schwerem Fahrwasser übernommen und in der letzten Saison sensationell doch noch den Klassenerhalt geschafft. Das war eine großartige Leistung, die wir in erster Linie seinem großen Fußball-Sachverstand und seiner Erfahrung zu verdanken hatten.“

Auch Bojan Prašnikar bedankt sich beim FC Energie. „Mit dem FC Energie in der Bundesliga zu spielen, war eine sehr reizvolle Herausforderung und trotz unseres harten Kampfes auch eine schöne Zeit, die ich nicht vergessen werde“, so der scheidende Energie-Coach, der am Sonntag in Nürnberg letztmals auf der Trainerbank des FC Energie sitzen wird.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
30.05.2009 18:51 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 30.05.2009 um 18:51 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Sonstiges » Fussball allgemein » Energie Cottbus und Bojan Prašnikar lösen Vertrag

Views heute: 3.113 | Views gestern: 9.474 | Views gesamt: 23.444.346

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de