Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Sonstiges » Fussball allgemein » Klinsi: Hätte Bayern zum Meister machen können. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Klinsi: Hätte Bayern zum Meister machen können.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Vinc   Zeige Vinc auf Karte Vinc ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-176.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 14.01.2009
Beiträge: 162
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 4.043 Rauten
Kontonummer: 43
Herkunft: Reutlingen
Spieler: Fredi (hoffe Werder kann ihn halten)
Fan seit: 1978

Klinsi: Hätte Bayern zum Meister machen können. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

23 Tage nach dem Rauswurf beim FC Bayern geht Jürgen Klinsmann erstmals öffentlich in die Offensive. "Viele Dinge wurden mir angekreidet, für die ich nichts konnte", sagte Klinsmann Kein Link zu sehen?

Ich find's einfach nur überflüssig und sinnlos Augen rollen

__________________
Kein Link zu sehen?
Kein Link zu sehen?
20.05.2009 18:36 Vinc ist offline E-Mail an Vinc senden Homepage von Vinc Beiträge von Vinc suchen Nehmen Sie Vinc in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Vinc am 20.05.2009 um 18:36 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Fredi   Zeige Fredi auf Karte Fredi ist männlich
werder-united.de


images/avatars/avatar-422.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.12.2008
Beiträge: 7.673
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 106.919 Rauten
Kontonummer: 1
Herkunft: Münster
Spieler: Harnik, Özil, Pizza, Wiese
Fan seit: 1980

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habs gestern schon im Videotext gelesen und ich bin mir sicher das Klinsi genau das gemacht hätte was der Juppi da nun auch macht.

__________________

20.05.2009 18:59 Fredi ist offline E-Mail an Fredi senden Beiträge von Fredi suchen Nehmen Sie Fredi in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Fredi in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Fredi anzeigen
Neppi
Grünschnabel


images/avatars/avatar-326.png
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.05.2009
Beiträge: 4
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 160 Rauten
Kontonummer: 396
Herkunft: Bremen
Spieler: Tim Wiese
Fan seit: 2003

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Typ kann einfach nicht einsehen, dass er kein guter Trainer ist. Er ist ein Motivator ganz klar, und das war bei der WM 2006 das richtige Mittel, denn Fussball spielen konnten die Typen wegen den Vereinen. Doch selbst einen Verein zu trainieren ist eine andere Sache. Doch Klinsmann redet von Visionen, aber sowas gibt es beim FC Bayern nicht.

Das einzige was mich an der ganzen Sache freut:

Am letzten Spieltag hat der FC Bayern nichts zu feiern! Und das dank Klinsmann Zunge raus

(Denn ich hoffe, zum ersten Mal in meinen Leben, das Werder verliert und Wolfsburg die Schale mitnimmt. Wolfsburg ist ein sympathischer Verein, und Bremen soll nicht daran Schuld sein, wenn Bayern Meister wird)
20.05.2009 19:06 Neppi ist offline E-Mail an Neppi senden Beiträge von Neppi suchen Nehmen Sie Neppi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Neppi am 20.05.2009 um 19:06 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Vinc   Zeige Vinc auf Karte Vinc ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-176.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 14.01.2009
Beiträge: 162
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 4.043 Rauten
Kontonummer: 43
Herkunft: Reutlingen
Spieler: Fredi (hoffe Werder kann ihn halten)
Fan seit: 1978

Themenstarter Thema begonnen von Vinc
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In der Zwischenzeit ging's ja hier weiter *g*
Klinsi war beim Jauch, habt ihr sicher schon mitbekommen.

In der Sendung am vergangenen Mittwoch hatte Jauch seinen Interview-Partner u.a. als „Obama des deutschen Fußballs“ bezeichnet. Was Bayern-Manager Uli Hoeneß in der DSF-Sendung „Doppelpass“ zum Kochen brachte und den Fans den Spruch des Jahres bescherte: „Wenn Klinsmann der Obama des deutschen Fußballs ist, dann bin ich Mutter Teresa.“

Jetzt hat „Stern TV“ Uli Hoeneß zur Sendung am kommenden Mittwoch eingeladen. Noch hat es keine Zusage aus München gegeben.

Sollte Hoeneß diese Einladung annehmen werde ich mal wieder Stern TV schauen *g*

__________________
Kein Link zu sehen?
Kein Link zu sehen?
25.05.2009 21:18 Vinc ist offline E-Mail an Vinc senden Homepage von Vinc Beiträge von Vinc suchen Nehmen Sie Vinc in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Vinc am 25.05.2009 um 21:18 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Phoso
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach Hoeneß diese Latterne!

Was hat der Heynckes oder wie der sich schimpft groß gemacht? NICHTS!!!

Ich hätte Bayern den 4ten Platz gegönnt, weil dann wäre es eine Verschlechterung, dann hätte ich gern mal die Reaktion von der Latterne etc. gesehen!!

Bayern ist ein Verein, der keinem anderen wirklich was gönnt, diese heuchelei von Hoeneß dass er es dem VfL gönnt, fand ich echt zum kotzen! Ist man als Trainer erfolgreiche wird man entlassen ala Magath, ist man mit der Gurkentruppe nicht erfolgreich wird man entlassen ala Klinsi! Wenn das bei Bremen so wäre, hätten wir nach jedem Spieltag nen neuen Trainer gebraucht!!!!
25.05.2009 23:57
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Phoso am 25.05.2009 um 23:57 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Saba   Zeige Saba auf Karte Saba ist männlich
werder-united.de

images/avatars/avatar-510.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.02.2009
Beiträge: 7.715
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 84.579 Rauten
Kontonummer: 118
Herkunft: Bremen (Neustadt)
Spieler: Wu
Fan seit: 1990

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bayern is einfach nen kackbratzenverein das wird sich auch nie ändern

__________________

Werder Bremen 10/11

----------------------Wiese--------------------
-------------------------------------------------
---[??]-------Merte--------Naldo------Petri--
-------------------------------------------------
---------------Frings--------Bargfrede--------
---Marin--------------------------------Özil----
-------------------------------------------------
-------------Pizarro-----Arnautovic----------

26.05.2009 09:59 Saba ist offline E-Mail an Saba senden Beiträge von Saba suchen Nehmen Sie Saba in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Saba am 26.05.2009 um 09:59 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Sonstiges » Fussball allgemein » Klinsi: Hätte Bayern zum Meister machen können.

Views heute: 4.246 | Views gestern: 6.205 | Views gesamt: 21.133.861

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de