Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » News der Woche » Werders Nationalspieler bei WM-Quali-Spielen unbesiegt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Werders Nationalspieler bei WM-Quali-Spielen unbesiegt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Werders Nationalspieler bei WM-Quali-Spielen unbesiegt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den höchsten Sieg in der aktuellen Qualifikations-Spielrunde für die WM 2010 in Südafrika feierten Per Mertesacker und Tim Wiese mit der deutschen Nationalmannschaft. Während Abwehrchef Mertesacker beim 4:0 gegen Liechtenstein durchspielte, war der Werder-Keeper dieses Mal nur die Nummer zwei hinter Robert Enke, der auch beim Spiel in Wales (01.04.2009) im Tor stehen wird.

Für Petri Pasanen bestand am gestrigen Samstag gleich doppelter Grund zur Freude: In der "deutschen" Gruppe 4 fuhr der Werder-Verteidiger mit seiner finnischen Nationalelf nicht nur einen wichtigen 2:0-Auswärtssieg im walisischen Cardiff ein, er feierte überdies mit seinem 50. Länderspiel auch ein kleines Jubiläum. Die Finnen überholten mit dem verdienten Sieg den Tabellennachbarn Wales und belegen nun mit sieben Punkten Rang drei hinter Russland und Deutschland. Pasanen kam über die volle Spielzeit zum Einsatz.

Zu den größten Gewinnern unter den Werder-Nationalspielern dürfte an diesem Wochenende Daniel Jensen zählen. Der in der 63. Spielminute gegen den Ex-Bremer Leon Andreasen ausgewechselte Däne gewann mit seiner Auswahl 3:0 auf Malta. Zwar erledigten die Skandinavier nur eine Pflichtaufgabe, dennoch dürfen sie sich über die Tabellenführung in Gruppe 1 freuen, und das bei vier Punkten Vorsprung auf die Mitfavoriten Portugal und Schweden.

Die Nationalteams von Hugo Almeida und Markus Rosenberg trennten sich in Porto 0:0-Unentschieden. Während "Rosi" die Länderspielreise verletzungsbedingt absagen musste, wurde Almeida in der 66. Minute für den glücklosen Danny von Zenit St. Petersburg eingewechselt. Doch auch mit dem Bremer Mittelstürmer schafften es die Portugiesen nicht, ihre Überlegenheit auszunutzen und erarbeiteten sich zu wenig klare Torchancen. Beide Teams haben in der kommenden Woche spielfrei und müssen darauf hoffen, dass sich Dänemark und Ungarn (je zehn Punkte) gegen Albanien und Malta keinen Sieben-Punkte-Vorsprung herausspielen.

In Gruppe 2 schafften es Otto Rehhagels Griechen nicht, die 1:0-Führung gegen Israel über die Zeit zu retten und spielten 1:1 in Tel Aviv. Dennoch darf sich Alexandros Tziolis, der erst zwei Minuten vor dem Ende ausgewechselt wurde, über einen wichtigen Auswärtspunkt freuen. Denn Griechenland bleibt Tabellenführer vor den punktgleichen Schweizern und Israel und hat im Rückspiel am Mittwoch vor heimischer Kulisse die Chance, einen großen Schritt Richtung Südafrika zu machen.

Sebastian Prödl hatte mit seiner österreichischen Auswahl am Samstag spielfrei. In Gruppe 7 geht es für das ÖFB-Team erst am Mittwoch gegen Rumänien weiter. Das Team von Nationaltrainer Dietmar Constantini muss in Klagenfurt gewinnen, um noch eine realistische Chance auf den "Aufstieg" zu haben.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
29.03.2009 17:11 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 29.03.2009 um 17:11 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » News der Woche » Werders Nationalspieler bei WM-Quali-Spielen unbesiegt

Views heute: 3.535 | Views gestern: 7.988 | Views gesamt: 22.961.018

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de