Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Sonstiges » National Elf » Enke: "Freue mich, wieder dabei zu sein" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Enke: "Freue mich, wieder dabei zu sein"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
irene
unregistriert
Enke: "Freue mich, wieder dabei zu sein" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Freude über die Rückkehr ins Nationalteam war Robert Enke deutlich anzumerken. "Ich bin auf jeden Fall der richtige Mann, denn wie ich gelesen habe, bin ich der einzige Nationaltorwart, der bislang gegen Liechtenstein zu null gespielt hat", scherzte der Torwart am heutigen Freitag auf der täglichen DFB-Pressekonferenz in Leipzig.

In den bisherigen drei Vergleichen beider Länder hatte es lediglich im Hinspiel am 6. September 2008 - mit Keeper Enke - beim 6:0 keinen Gegentreffer gegeben. Jens Lehmann (beim 8:2 am 7.6.2000) und Oliver Reck (beim 9:1 am 4.6.1996) hatten zuvor jeweils hinter sich greifen müssen.

Dennoch ist sich der Schlussmann von Hannover 96, der sowohl am Samstag (ab 20 Uhr, live im ZDF) in Leipzig gegen Liechtenstein als auch am Mittwoch (ab 20.45 Uhr, live in der ARD) in Cardiff gegen Gastgeber Wales im Kasten der Nationalmannschaft stehen wird, seiner Situation bewusst: "Ich weiß, dass es ein Gedränge um die Nummer eins geben wird. Ich nehme den Konkurrenzkampf an und hoffe, dass ich den Weg fortsetzen kann, den ich vor meiner Verletzung eingeschlagen habe."

Köpke sieht Vierkampf um den Platz im deutschen Tor

Ähnlich sieht es auch Torwarttrainer Andreas Köpke, der betonte, dass sich der Trainerstab bewusst sehr früh auf Enke als Torwart für die anstehenden zwei Spiele geeinigt habe, "um Robert die nötige Sicherheit zu verleihen. Er hat trotz der schwierigen Situation im Verein immer seine Leistung gebracht und das gehalten, was zu halten war."

Eine Stammplatz-Garantie stellte Köpke dem 32 Jahre alten Schlussmann damit allerdings nicht aus: "Wir haben uns noch nicht auf eine Nummer eins festgelegt." Mit Enke, Rene Adler, Tim Wiese und Manuel Neuer bewerben sich gleich vier Torhüter um den Platz im Tor der Nationalelf. "Wir wollen mit der Entscheidung nicht bis zur WM warten, werden uns aber auch nicht unter Druck setzen. Sobald wir uns festgelegt haben, werden wir unsere Entscheidung bekannt geben", erklärte Köpke.

Auch bezüglich der Aufstellung für das Spiel gegen Liechtenstein ließ sich der 47-Jährige noch nicht in die Karten schauen: "Wie üblich warten wir das letzte Training ab und werden uns dann am Nachmittag mit dem Trainerstab beraten."

Mario Gomez will Torflaute beenden

Seinen Platz im Team sicher hat Mario Gomez, dem Bundestrainer Joachim Löw bereits am Donnerstag mitgeteilt hatte, dass er gegen Liechtenstein erste Wahl sein wird.

"Ich hoffe, dass ich das Vertrauen des Trainers rechtfertigen kann und will in jedem Fall eine gute Leistung abliefern", sagte der Stuttgarter. "Ich habe immer meine Chancen in der Nationalmannschaft, habe aber leider die Tore nicht gemacht. Ich habe dennoch genug Selbstbewusstsein, um zu wissen, dass ich meine Tore machen werde, wenn ich denn fit bin."

Löw kann mit Mertesacker planen - Fragezeichen hinter Kießling

Darüber hinaus kann Löw auch wieder mit Per Mertesacker planen. Der Bremer Abwehrspieler hat zuletzt alle Trainingseinheiten beschwerdefrei absolvieren können. Ein Fragezeichen steht noch hinter Stefan Kießling, der auch am heutigen Freitag noch aufgrund seiner Kniebeschwerden behandelt werden musste. Definitiv fehlen wird Piotr Trochowski, der sich weiter mit einer Innenbanddehnung herumplagt, aber beim Spiel in Wales wohl wieder mitwirken kann.

Für Rene Adler kommt die Partie auf der britischen Insel dagegen wohl immer noch zu früh. Die Ellenbogenverletzung des Keepers klingt zwar langsam ab, aber "für einen Torwart ist das eine dumme Blessur", erklärte Köpke. "Für Rene wird es darum gehen, für das nächste Bundesliga-Spiel von Bayer Leverkusen wieder fit zu sein."

Quelle: dfb 27.03.2009
27.03.2009 21:11
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von irene am 27.03.2009 um 21:11 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Phoso
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hahahahahahahaha der NEUER wie witzig!

*Mal zu Kicker.de geh*

*Heutiges Spiel suchen*

*Kurz noch mal gucken ob ich wirklich Neuer gelesen habe*

*Auf den Boden schmeiss und lach*

wie war das Niederlande schenkt Neuer 4 Tore? großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Neuer von mir aus kannst du in der F-Jugend Nationalmannschaft spielen und selbst dort, fängste dir noch 5 Tore!
27.03.2009 23:09
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Phoso am 27.03.2009 um 23:09 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Basis-Raute 1899
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

der neuer ist doch die grösste wurst unter deb tor leuten, er soll weiter für den schokoschmier werbung machen und uns mit seinen nicht vorhandenen torwartkünsten in ruhe lassen.

neuer bleib wo du bist, wir brauchen dich nicht.
28.03.2009 07:03
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Basis-Raute 1899 am 28.03.2009 um 07:03 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
zino zino ist männlich
werder-united.de


images/avatars/avatar-225.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 18.02.2009
Beiträge: 1.219
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 20.535 Rauten
Kontonummer: 250
Herkunft: Deutschland
Spieler: Ailton
Fan seit: 1983

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen

ich lach mich weg!
Neuer!!
Rotbäckchen...

der war ja so geil gegen den HSV am Sonntag, voll den Pass sauber in den Lauf vom Guerrero geköpft...
LMAO

__________________
CARPE DIEM!!


lebenslang grün- weiß!!
28.03.2009 12:44 zino ist offline E-Mail an zino senden Homepage von zino Beiträge von zino suchen Nehmen Sie zino in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von zino anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von zino am 28.03.2009 um 12:44 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Basis-Raute 1899
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja das war granaten stark großes Grinsen
28.03.2009 13:46
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Basis-Raute 1899 am 28.03.2009 um 13:46 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Sonstiges » National Elf » Enke: "Freue mich, wieder dabei zu sein"

Views heute: 365 | Views gestern: 8.500 | Views gesamt: 22.320.334

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de