Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » Transfer und Gerüchte » Geschäftspartner von Pizarro erhält Vorladung der Justiz » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Geschäftspartner von Pizarro erhält Vorladung der Justiz
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Morta Della   Zeige Morta Della auf Karte Morta Della ist männlich
Grafiker


images/avatars/avatar-508.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.02.2009
Beiträge: 482
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 8.044 Rauten
Kontonummer: 174
Herkunft: Greifswald - MV
Spieler: Boenisch, Ayik, Wiese
Fan seit: 2006

Geschäftspartner von Pizarro erhält Vorladung der Justiz Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Der Geschäftspartner und Berater des peruanischen Stürmerstars bei Werder Bremen, Claudio Pizarro, der Unternehmer Carlos Delgado, muss sich wegen des Verdachts der Geldwäsche und der Steuerhinterziehung in Millionenhöhe einer Befragung der Justiz in Lima unterziehen. Staatsanwalt Jorge Chávez Cotrina habe den Chef der peruanischen Spieleragentur Image für Dienstag vorgeladen, teilte ein Justizsprecher am Sonntag (Ortszeit) weiter mit.

Auch Pizarros gleichnamiger Vater und andere Beteiligte, die sich in Peru aufhielten, seien einbestellt worden. Andere Zeugen oder Verdächtige, die wie Pizarro zurzeit im Ausland seien, sollten bei ihrer nächsten Reise nach Peru befragt werden.

Image steht in Peru im Verdacht, bei Transfers von Spielern ins Ausland niedrigere als die tatsächlich gezahlten Ablösegelder angegeben zu haben. Auf diese Weise habe das Unternehmen seit 1998 in Peru Steuern in Höhe von umgerechnet etwa acht Millionen Euro hinterzogen, schrieben einheimische Medien. Die Staatsanwaltschaft hat inzwischen die Aufhebung des Bankgeheimnisses von Image beantragt.

Unter Druck geriet auch Werder-Präsident Jürgen L. Born. In einer Mitteilung des Clubs vom Samstag hieß es, er lasse von sofort an alle Ämter ruhen. Er reagierte damit auf die Diskussion um den Transfer des Spielers Roberto Silva, bei dem er nach peruanischen Medienberichten 2001 Zahlungen angenommen haben soll. Als Schuldeingeständnis will Born seine Entscheidung nicht verstanden wissen. «Ich selbst habe im Rahmen des Roberto-Silva-Transfers keine Zahlungen erhalten», beteuerte der 68-jährige ehemalige Banker, der viele Jahre beruflich in Südamerika tätig war.

Den Skandal um Image hatte das Fotomodell Fiorella Farré ausgelöst, das im Scheidungsverfahren von dem Unternehmer und Image-Chef Delgado Angaben zur Geschäftspraxis ihres Noch-Ehemannes machte. Richtig Fahrt kam in die Affäre, als in Peru berichtet wurde, dass Nationalspieler Pizarro erhebliche Anteile an Image halten soll.

Der Werder-Stürmer hat die Vorwürfe zurückgewiesen, er sei als Spielervermittler an der umstrittenen Agentur beteiligt.


Quelle: transfermarkt.de

__________________

09.03.2009 17:02 Morta Della ist offline E-Mail an Morta Della senden Beiträge von Morta Della suchen Nehmen Sie Morta Della in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Morta Della in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Morta Della am 09.03.2009 um 17:02 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Kiwi82   Zeige Kiwi82 auf Karte Kiwi82 ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-222.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 03.02.2009
Beiträge: 1.189
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 18.325 Rauten
Kontonummer: 100
Herkunft: Koblenz
Spieler: Pizzaro,"Kiwi" Rufer
Fan seit: 1988

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Thema gehört eigentlich in "Aktuelles" und nicht in Transfer und Gerüchte Augenzwinkern

__________________

09.03.2009 17:34 Kiwi82 ist offline Beiträge von Kiwi82 suchen Nehmen Sie Kiwi82 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Kiwi82 am 09.03.2009 um 17:34 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » Transfer und Gerüchte » Geschäftspartner von Pizarro erhält Vorladung der Justiz

Views heute: 1.518 | Views gestern: 7.881 | Views gesamt: 22.943.686

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de