Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Sonstiges » Fussball allgemein » Hansa verliert 2:3: Eilts entlassen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hansa verliert 2:3: Eilts entlassen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Morta Della   Zeige Morta Della auf Karte Morta Della ist männlich
Grafiker


images/avatars/avatar-508.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.02.2009
Beiträge: 482
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 8.044 Rauten
Kontonummer: 174
Herkunft: Greifswald - MV
Spieler: Boenisch, Ayik, Wiese
Fan seit: 2006

Hansa verliert 2:3: Eilts entlassen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Hansa Rostock funkt SOS - und Trainer Dieter Eilts muss nach 104 Tagen Dienstzeit gehen. Zum Auftakt des 23. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga verlor der Bundesliga-Absteiger das denkwürdige Nordderby am Freitag beim FC St. Pauli trotz 2:0-Führung mit 2:3 (2:0) und schwebt damit in höchster Abstiegsgefahr. Im Kampf um den Klassenerhalt wird Eilts nicht mehr auf der Hansa-Bank sitzen. Der neue Manager René Rydlewicz bestätigte nach der Partie die Entlassung des Ex-Nationalspielers. Eilts, der in elf Zweitligaspielen nur einen Sieg holte, hatte bereits unmittelbar nach dem Schlusspfiff den siebten Trainerwechsel in dieser Saison kommen sehen: «Wir haben den geforderten Sieg nicht geschafft, deshalb wird es diese Konsequenz wohl geben».

Vor dem brisanten Derby vor 22 300 Zuschauern am ausverkauften Millerntor hatte Rydlewicz im Abo-Sender Premiere Eilts bereits angezählt: «Wenn er nicht gewinnt, ist er weg». Doch die zuvor in fünf Spielen sieglose Mannschaft kämpfte zunächst mit Leidenschaft für den Trainer und ging durch den Finnen Henri Myntti (2.) und Fin Bartels (5.) in Führung.

Nach St. Paulis Anschlusstreffer durch den Franzosen Morike Sako

(53./Foulelfmeter), der in der Nachspielzeit wegen wiederholten

Foulspiels vom Platz flog, ließen die Hanseaten ihren Trainer im

Stich und zeigten Nerven. Mit einem Doppelschlag besiegelte der

Kanadier David Hoilett (72./84.) den schwarzen Freitag für den

Tabellenvorletzten Hansa und Eilts, der im vorigen November Frank

Pagelsdorf abgelöst hatte.


Quelle: transfermarkt.de

__________________

07.03.2009 00:24 Morta Della ist offline E-Mail an Morta Della senden Beiträge von Morta Della suchen Nehmen Sie Morta Della in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Morta Della in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Morta Della am 07.03.2009 um 00:24 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Kiwi82   Zeige Kiwi82 auf Karte Kiwi82 ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-222.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 03.02.2009
Beiträge: 1.189
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 18.325 Rauten
Kontonummer: 100
Herkunft: Koblenz
Spieler: Pizzaro,"Kiwi" Rufer
Fan seit: 1988

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also was da gestern vor und nach dem Spiel abging war ja wohl mal voll assozial und hat im Fußball echt nichts zu suchen...Solche leutz sind doch einfach nur krank Kopfknaller Kopfknaller Kopfknaller Kopfknaller Kopfknaller

__________________

07.03.2009 12:12 Kiwi82 ist offline Beiträge von Kiwi82 suchen Nehmen Sie Kiwi82 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Kiwi82 am 07.03.2009 um 12:12 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Morta Della   Zeige Morta Della auf Karte Morta Della ist männlich
Grafiker


images/avatars/avatar-508.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.02.2009
Beiträge: 482
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 8.044 Rauten
Kontonummer: 174
Herkunft: Greifswald - MV
Spieler: Boenisch, Ayik, Wiese
Fan seit: 2006

Themenstarter Thema begonnen von Morta Della
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

da sieht man dass die zweite liga nich so schön ist wie immer gesagt wird....da gehts sxhlimmer zu als inner ersten

__________________

07.03.2009 12:54 Morta Della ist offline E-Mail an Morta Della senden Beiträge von Morta Della suchen Nehmen Sie Morta Della in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Morta Della in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Morta Della am 07.03.2009 um 12:54 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Sonstiges » Fussball allgemein » Hansa verliert 2:3: Eilts entlassen

Views heute: 2.589 | Views gestern: 9.626 | Views gesamt: 22.618.884

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de