Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » Transfer und Gerüchte » Alle Transfer Gerüchte über Werder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Alle Transfer Gerüchte über Werder
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Saba   Zeige Saba auf Karte Saba ist männlich
werder-united.de

images/avatars/avatar-510.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.02.2009
Beiträge: 7.715
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 84.579 Rauten
Kontonummer: 118
Herkunft: Bremen (Neustadt)
Spieler: Wu
Fan seit: 1990

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

laut der londoner Times in der online Ausgabe steht Werder vor der Verpflichtung von Michael Ballack, da dieser Vereinslos ist und keinen Nachfolgevertrag bei Chelsea bekommen hat.

__________________

Werder Bremen 10/11

----------------------Wiese--------------------
-------------------------------------------------
---[??]-------Merte--------Naldo------Petri--
-------------------------------------------------
---------------Frings--------Bargfrede--------
---Marin--------------------------------Özil----
-------------------------------------------------
-------------Pizarro-----Arnautovic----------

09.06.2010 10:49 Saba ist offline E-Mail an Saba senden Beiträge von Saba suchen Nehmen Sie Saba in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Saba am 09.06.2010 um 10:49 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Fredi   Zeige Fredi auf Karte Fredi ist männlich
werder-united.de


images/avatars/avatar-422.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.12.2008
Beiträge: 7.673
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 106.919 Rauten
Kontonummer: 1
Herkunft: Münster
Spieler: Harnik, Özil, Pizza, Wiese
Fan seit: 1980

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ballack zu uns? Oh ich dachte der hört endlich auf und macht einen auf Bierhoff

__________________

09.06.2010 10:50 Fredi ist offline E-Mail an Fredi senden Beiträge von Fredi suchen Nehmen Sie Fredi in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Fredi in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Fredi anzeigen
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Ballack ist für Werder kein Thema Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Michael Ballack ist im Sommer ablösefrei zu haben - doch bei Werder Bremen ist er kein Thema. Ein entsprechendes Gerücht der Londoner Zeitung "Times" dementierte nach Werder-Boss Klaus Allofs nun auch Trainer Thomas Schaaf. "Da ist nichts dran", sagte Schaaf dem WESER-KURIER.


"Irgendwo ist da eine Liste erstellt worden, auf der auch Werder Bremen auftaucht", so der Coach: "Aber nein, da ist nichts dran."

Die als seriös eingestufte Times hatte am Mittwoch berichtet, Werder Bremen habe großes Interesse, den 33-Jährigen zurück nach Deutschland zu holen. Der derzeit verletzte Kapitän der Nationalmannschaft ist auf dem Markt, nachdem seine Verhandlungen mit dem FC Chelsea über eine Vertragsverlängerung gescheitert waren.

Alles weiterer Kandidat für einen Wechsel in die Bundesliga gilt Schalke 04. Trainer Felix Magath wollte sich zur Personalie Ballack am Mittwoch nicht äußern. Auch Bayer Leverkusen und Real Madrid sollen Interesse haben.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Johannes80: 09.06.2010 17:20.

09.06.2010 14:29 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 09.06.2010 um 14:29 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

SV Werder: Bremen schafft Platz für neue Stars Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Marko Arnautovic bereits verpflichtet, Wesley vielleicht schon im Anflug, Gerüchte über Reto Ziegler – bei Werder Bremen tut sich in diesem Sommer Einiges. Doch die neuen Kräfte haben ihren Preis. Um diesen zu bezahlen, werden die Bremer ihre Mannschaft laut ‚Weser Kurier‘ um mindestens fünf Akteure erleichtern. Besonders in den Offensive baut Werder um.

Sturm: Die Tage von Markus Rosenberg im Werder-Trikot sind gezählt. Dies soll ihm der Verein bereits mitgeteilt haben. Eine mögliche neue Heimat könnte Hertha BSC Berlin sein. Ansonsten wird es den Schweden wohl ins Ausland ziehen. Klaus Allofs erklärt knapp: „Es gibt keinen konkreten Sachstand, den man vermelden könnte.“

Dafür schien der Wechsel von Said Husejinovic zur Hertha beschlossene Sache. Bosnische Medien hatten den Offensivmann zitiert, er habe ein Leihangebot aus der Bundeshauptstadt, dass er annehmen werde. Diese Offerte ist allerdings bisher nicht bis nach Bremen durchgedrungen, wie Allofs deutlich macht: „Das kann ich nicht bestätigen.“

Die Leihe von Torsten Oehrl bei Fortuna Düsseldorf war nicht von Erfolg gekrönt. Zu Werder wird er auch nicht zurückkehren. Laut Allofs gibt es bereits neue Interessenten.

Mittelfeld: Die Leihe von Jurica Vranjes in der Türkei ist zu Ende. Die Karriere im Werder-Dress allerdings auch. Allofs dazu: „Bei Werder wird das für ihn nichts mehr.“ Kürzlich wurde er gemeinsam mit Ivan Klasnic und Zvonimir Soldo in Zagreb gesichtet, doch der FC-Trainer schloss einen Wechsel von Vranjes in die Domstadt aus: „Beide Spieler sind aber kein Thema für uns.“

Abwehr: Das Gastspiel von Aymen Abdennour war ein misslungener Versuch. Werder ließ die Kaufoption verstreichen. Mittlerweile ist der Tunesier wieder in sein Heimatland zurückgekehrt. Doch sein Berater Mohamed Khammar hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben: „Schade, aber Aymen hat viel dazugelernt in den vergangenen Monaten. Wir hoffen, dass Werder noch einmal auf ihn zurückkommt.“ Allofs lässt diese Tür offen: „Wer weiß, was in ein paar Wochen sein wird.“ Gelingt die Verpflichtung eines neuen Linksverteidigers nicht, dürfte der Tunesier der Ausweichplan sein.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
09.06.2010 17:15 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 09.06.2010 um 17:15 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

SV Werder: Rumäne als Problemlöser? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die größte Baustelle im Kader von Werder Bremen ist seit Jahren die Position des Linksverteidigers. Ob Jelle van Damme, Dusko Tosic, Gustavo Nery oder zuletzt Aymen Abdennour – Glücksgriffe gelangen den Norddeutschen nicht. Einzig Sebastian Boenisch und Allrounder Petri Pasanen überzeugten zumindest phasenweise. Beide Akteure sind allerdings im Offensivspiel deutlich eingeschränkt.

Wie ‚Calcionews24‘ mit Verweis auf die Printausgabe der ‚Gazzetta dello Sport‘ berichtet, könnte ein Rumäne in die Bresche springen. Von Lazio Rom könnte angeblich Stefan Radu in den Fokus gerückt sein. Der 23-Jährige spielte bei den Hauptstädtern eine überzeugende Saison. Den überragenden Aleksandar Kolarov verdrängte der Linksverteidiger ins Mittelfeld. Insgesamt kommt der neunfache Nationalspieler auf 28 Ligaeinsätze für Lazio.

Neben dem SV Werder wird Borussia Dortmund als Interessent gehandelt. Beim BVB besteht allerdings kein Bedarf. Mit Marcel Schmelzer und Dede ist man auf der Position doppelt besetzt. Für Werder ist Radu allemal interessant. Sein Vertrag läuft noch bis 2012, der Marktwert wird auf drei Millionen Euro beziffert.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
11.06.2010 12:54 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 11.06.2010 um 12:54 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Wesley: Weiterer Bewerber soll Werder unter Druck setzen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der geplante Transfer von Wesley zieht sich immer mehr in die Länge. Der FC Santos und Werder Bremen konnten sich bislang nicht auf eine Ablösesumme verständigen. Zum Ärger der Hanseaten fordert der brasilianische Klub sechs Millionen Euro, die Schmerzgrenze von Klaus Allofs liegt bei fünf.

Nun könnte sich der Fall sogar noch verkomplizieren. Wie die brasilianische Zeitung ‚Lance!Net‘ berichtet, hat sich die Investorengruppe DIS eingeschaltet, die 25 Prozent der Rechte an dem Spieler hält. Deren Sprecher William Miranda kündigt an, einen Konkurrenten für Werder ins Spiel zu bringen. „Wir versuchen gerade, noch ein weiteres Angebot einzuholen. Das wird besser sein als das von Werder, was sehr interessant für Santos und für uns sein könnte“, so Miranda.

Wesley hat Werder unterdessen eine mündliche Zusage gegeben. Auf die verzwickte Situation, was seine Transferrechte angeht, hat der Brasilianer keinen Einfluss. Allofs wird seinen Teil dazu beitragen, dass das Geschäft bald über die Bühne geht. Doch der Werder-Sportdirektor wird seinen Prinzipien nicht untreu werden. Wird der Transfer zu teuer, ist nicht unwahrscheinlich, dass Allofs doch noch abspringt.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
25.06.2010 08:14 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 25.06.2010 um 08:14 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Saba   Zeige Saba auf Karte Saba ist männlich
werder-united.de

images/avatars/avatar-510.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.02.2009
Beiträge: 7.715
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 84.579 Rauten
Kontonummer: 118
Herkunft: Bremen (Neustadt)
Spieler: Wu
Fan seit: 1990

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dass nun wieder Donezk mitmischt bei Wesley ist nervig, aber 6mio sind halt auch verdammt viel udn solange nicht sicher ist, dass Özil mindestens 25-30mio einbringt muss man wohl vorsichtig sein mit den ausgaben, wobei ja eigentlich wieder Raten aus Turin kommen müssten im sommer großes Grinsen

Dass Rosenberg nun endlich die chance hat zu wechseln ist auch sehr gut, ein Problem weniger für die Kaderplanung. Nun müssen wir sehen, dass KA noch ein paar andere Spieler aussortiert bekommt (Jensen, Borowski) und auch noch Reto Ziegler nach Bremen geholt wird. Der Junge ist als linker Verteidiger mehr als Gold wert, da lohnt sich auch nen schöner Kredit. Mit dem in der Abwehr hätten wir endlich Sicherheit hinten links und auch auf internationaler Ebene kein Problem mehr mit Spielern á la Robben oder Messi.

__________________

Werder Bremen 10/11

----------------------Wiese--------------------
-------------------------------------------------
---[??]-------Merte--------Naldo------Petri--
-------------------------------------------------
---------------Frings--------Bargfrede--------
---Marin--------------------------------Özil----
-------------------------------------------------
-------------Pizarro-----Arnautovic----------

25.06.2010 08:22 Saba ist offline E-Mail an Saba senden Beiträge von Saba suchen Nehmen Sie Saba in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Saba am 25.06.2010 um 08:22 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Konkurrenz bei Wesley, Bewegung bei Rosenberg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kein Tag vergeht im "Sommerloch" ohne Meldungen vom Transfermarkt. Nachdem die Liste der potentiellen Bewerber bei Mesut Özil immer länger wird, gibt es auch Neuigkeiten rund um Wesley und Markus Rosenberg.


So soll nach Angaben der Bild-Zeitung Schachtjor Donezk ins Bieten um Wesley eingestiegen sein. Mit den finanzstarken Ukrainern machte Bremen in der Vergangenheit mehrfach Erfahrungen. 2008 schnappte Donezk Werder den damals umworbenen Stürmer Marcelo Moreno weg, ein Jahr später verlor Werder das UEFA-Cup-Finale in Istanbul gegen Schachtjor. Wie schon bei Moreno sollen die Ukrainer jetzt auch für Wesley das höhere Angebot abgegeben habem. Der Mittefeldspieler, der aktuell für den FC Santos in seiner brasilianischen Heimat spielt, hatte zuvor mehrfach erklärt, er wolle künftig für Werder Bremen auflaufen.

Zum Problem könnte dabei aber werden, dass die Transferrechte von Wesley unter anderem bei einer Investorengruppe liegen - es könnte tatsächlich zu einem finanziellen Pokerspiel werden.

In Sachen Markus Rosenberg sollen Borussia Mönchengladbach und Racing Santander aus Spanien Interesse bekundet haben. Der Schwede steht nach einer schwachen Saison bei Werder auf dem Abstellgleis und dürfte bei einem passenden Angebot wohl gehen.

Zu Mesut Özil schießen die Gerüchte nur so aus dem Boden. So sollen der FC Chelsea, Arsenal London, Inter Mailand und Özils Lieblingsklubs FC Barcelona einen Transfer im Sommer anstreben - und mit jedem weiteren gute WM-Spiel von Werders Nummer elf dürfte ein weiterer namhafter Klub hinzukommen.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
25.06.2010 15:11 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 25.06.2010 um 15:11 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

SV Werder: Rosenberg droht zum teuren Ladenhüter zu werden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Markus Rosenberg droht bei Werder Bremen zum teuren Ladenhüter zu werden. Dem Schweden wurde bereits vor Monaten ein Vereinswechsel nahe gelegt, Werder-Coach Thomas Schaaf setzt auf andere Angreifer. Vollzug melden konnte man auf Seiten des Spielers allerdings noch nicht, trotz angeblich zahlreicher Angebote.

Der Grund ist, dass der Spieler höchstens zu einem Topklub wechseln möchte. Denn nur große Klubs werden das Gehalt zahlen, das Rosenberg in Bremen verdient. Laut Informationen der ‚Bild’ handelt es sich um 1,8 Millionen Euro. „Bei den Überlegungen zu wechseln, geht es nur um einen Top-Klub. Kommt es nicht zum Abschluss, bleibt er in Bremen. Dort fühlt er sich sehr wohl“, sagte Rosenbergs Berater Martin Dahlin zu dem Boulevardblatt.

Zuvor hatte Dahlin im Gespräch mit FussballTransfers erklärt, dass zahlreiche Offerten für Rosenberg vorliegen. Bekannt ist das Interesse von Borussia Mönchengladbach und dem spanischen Erstligisten Racing Santander. „Es gibt konkrete Angebote aus Deutschland. Sollte er Bremen verlassen, würde er einen Wechsel ins Ausland bevorzugen. Es gibt Interesse aus Spanien, Schottland, Griechenland und Frankreich.“ Anscheinend gestalten sich diese Angebote aber nicht zur Zufriedenheit von Rosenberg.

Die Folge ist, dass Rosenberg zumindest vorerst in Bremen bleiben wird. "Ich gehe davon aus, dass Markus bei Werders Trainingsstart dabei ist", sagte Dahlin. Ob die Werderaner wollen, oder nicht.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Johannes80: 28.06.2010 15:16.

28.06.2010 15:16 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 28.06.2010 um 15:16 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

SV Werder: Barça hat konkrete Absichten mit Özil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Egal, wie weit die deutsche Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft noch kommt, der Plan von Mesut Özil ging bereits auf. Der Spielmacher von Werder Bremen wollte das größte Sportereignis des Planeten als Bühne für seine Person nutzen. Aufgrund seiner starken Leistungen zeigt inzwischen Europas Fußballelite Interesse.

Darunter ist auch der FC Barcelona, den Özil bereits als seinen Traumverein adelte. Der neu gewählte Präsident des spanischen Meisters Sandro Rossell hat laut ‚El Mundo Deportivo‘ gleich aus mehreren Gründen am Bremer einen Narren gefressen. Zum einen könne Özil Seydou Keita ersetzen, dessen Vertrag nur noch bis 2012 läuft. Der Deutsche solle zwei Jahre an der Seite des Maliers ohne Druck reifen und ihn dann beerben.

Zum Anderen rechne man damit, Özil für eine verhältnismäßig geringe Ablöse verpflichten zu können. Da der Offensivmann bei Werder nur noch bis 2011 Vertrag hat, müssten die Bremer bei einem guten Angebot verkaufen, um nicht zu riskieren, Özil ohne Ablöse ziehen zu lassen, so die spanische Zeitung. Deshalb könne der Bremer nicht nur Keita nachfolgen, sondern auch im schwierigen Poker um Cesc Fabregas von Arsenal London als Faustpfand dienen.

Der spanische Meister beobachtet den ehemaligen Schalker bereits seit drei Jahren. Schon der Scouting-Bericht der Katalanen aus dem Jahre 2007 ließ das Interesse ‚Barças‘ an Özil erkennen: „Sehr gute Technik, Geschwindigkeit, Kraft und ein gutes Auge für den letzten Pass. Ein sehr interessanter Spieler.“


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
29.06.2010 15:39 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 29.06.2010 um 15:39 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Ex-Teamkollege empfiehlt Özil-Abgang Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dusko Tosic hat Mesut Özil einen Abschied von Werder Bremen ans Herz gelegt. „Marin und Özil sind Spieler, um die Bremen die ganze Welt beneidet. Aber jetzt ist Werder zu klein für Mesut. Deshalb: Fliege weg, mein Freund“, so der serbische Abwehrspieler gegenüber der ‚Bild‘.

Für Tosic hat Özil inzwischen zuviel Qualität, um bei den Norddeutschen zu bleiben: „In Bremen ist Mesut gereift, aber jetzt ist er größer als dieser Verein. Seine Zukunft liegt bei den Top-Klubs der Welt wie Real Madrid oder Barcelona.“ Im Winter hatte Werder den Vertrag mit Tosic aufgelöst, der daraufhin nach England wechselte.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
29.06.2010 15:39 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 29.06.2010 um 15:39 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Fredi   Zeige Fredi auf Karte Fredi ist männlich
werder-united.de


images/avatars/avatar-422.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.12.2008
Beiträge: 7.673
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 106.919 Rauten
Kontonummer: 1
Herkunft: Münster
Spieler: Harnik, Özil, Pizza, Wiese
Fan seit: 1980

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mesut hat seine Wohnung gekündigt in diesem Sommer ist die Wohnung weg wo er wohnt.
Wenn er nicht zu seiner Freundin zieht oder was größeres oder ein Haus gekauft hat ist er wohl weg Augenzwinkern
Jedenfals ist seine Wohnung bald frei.

__________________

29.06.2010 16:47 Fredi ist offline E-Mail an Fredi senden Beiträge von Fredi suchen Nehmen Sie Fredi in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Fredi in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Fredi anzeigen
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

FC Barcelona wirbt mit kuriosem Deal um Özil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit einem ungewöhnlichen Angebot wirbt der spanische Meister FC Barcelona um Mesut Özil. Er will den deutschen Nationalspieler kaufen und gleich wieder wegschicken. Unterdessen lobt Klaus Allofs seinen Schützling.


Wie die katalanische Sportpresse am Dienstag berichtete, will Barça den Mittelfeldspieler kaufen und ihn für die gesamte kommende Saison an seinen derzeitigen Arbeitgeber Werder Bremen ausleihen. Mit dem Beginn der Saison 2011/2012 soll Özil dann erstmals im Barca-Trikot auflaufen. So hätten die Bremer eine Jahr lang Zeit, einen geeigneten Nachfolger für ihren Spielmacher zu finden. Zudem wolle der FC Barcelona den Norddeutschen die Spieler Alexander Hleb (zuletzt ausgeliehen an den VfB Stuttgart) und Henrique (ausgeliehen an Racing Santander) anbieten, berichtete das Fachblatt “Sport“.

Özils Berater Reza Fazeli sagte nach Angaben der Zeitung, der 21- Jährige sei seit mehreren Jahren ein Anhänger von Barça. “Aber jetzt konzentriert er sich auf die Weltmeisterschaft, alles andere interessiert ihn nicht“, zitierte das Blatt den Berater. “Außerdem hat er bei Werder einen Vertrag bis 2011.“

Für Werder Bremens Clubchef Klaus Allofs ist Mesut Özil der bislang beste Spieler der Fußball-WMin Südafrika und sogar eine Klasse besser als Argentiniens Superstar Lionel Messi. „Ich habe bei dieser WM noch keinen entdeckt, der besseren Fußball angeboten hätte“, schrieb Allofs in einem Kommentar in der „Nordwest-Zeitung“ über die bisherige Leistung des deutschen Mittelfeldspielers von Werder.

„Özil ist ein außergewöhnlicher Spieler, der geniale Dinge macht. Kurzum: ein Weltklassespieler. Auch vom Argentinier Lionel Messi habe ich in Südafrika bislang keine effektiveren Aktionen gesehen“, so Allofs weiter. Die Herausforderung bestehe nun darin, dass der 21 Jahre alte Dribbelkönig seine bisher gezeigten Leistungen dauerhaft zu zeigen.

Werder bemüht sich seit längerer Zeit um die Verlängerung des 2011 auslaufenden Vertrages mit dem ehemaligen Schalker. Allofs hatte mehrfach erklärt, dass er den Mittelfeldspieler länger binden will.

Allofs nahm zudem auch den Bremer Innenverteidiger Per Mertesacker in Schutz. „Gegen England hat er stark gespielt. Dass nach der Vorrunde zum Teil heftige Kritik auf ihn einprasselte, kann ich in dieser Härte nicht verstehen. Er ist ein Leistungsträger und ein ganz wichtiger Bestandteil dieser Mannschaft“, schrieb Allofs.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Johannes80: 30.06.2010 11:06.

30.06.2010 11:06 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 30.06.2010 um 11:06 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

SV Werder: Juventus ist scharf auf Özil – und lockt mit Diego Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Zukunft von Mesut Özil bleibt Thema heißer Spekulationen. Der Spielmacher des SV Werder Bremen machte durch seine starken WM-Leistungen Europas Elite auf seine Fußballkünste aufmerksam. Besonders interessiert zeigt sich Özils Traumverein FC Barcelona, laut ‚Tuttosport‘ wirft auch Juventus Turin den eigenen Hut in den Ring.

Der Klub aus dem Piemont möchte mit einem Ass im Ärmel den heiß laufenden Poker um den jungen Deutschen für sich entscheiden. Man ist demnach bereit, den Bremern Diego im Tausch für den ehemaligen Schalker anzubieten. Die Hoffnungen ruhen darauf, auf diese Weise gleich mehrere Probleme in einem Arbeitsgang zu lösen.

Werder hätte durch die Rückkehr des ‚verlorenen Sohns‘ Diego sofort einen geeigneten Ersatz für Özil an der Hand, Juventus könnte das schmerzliche Verlustgeschäft mit dem Brasilianer beenden und um den deutschen Nationalspieler eine neue Mannschaft aufbauen, die in der kommenden Saison nicht wiederum enttäuschen soll.

Allerdings stehen einem solchen Tausch einige Hindernisse im Weg. Özil müsste seine Bereitschaft für einen Wechsel nach Turin bekunden, favorisiert aber den spanischen Meister. Diego passt seinerseits laut Werder-Manager Klaus Allofs nicht mehr in das Bremer Gehaltsgefüge und äußerte außerdem selbst, er wolle in der Bundesliga nur noch für den FC Bayern spielen. Kommt ein solcher Wechsel trotzdem zustande, wäre er sicherlich der spektakulärste Spielertausch der Bremer Vereinsgeschichte.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
30.06.2010 16:10 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 30.06.2010 um 16:10 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Özil: Auch Inter bereitet Tauschhandel vor! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei der Weltmeisterschaft in Südafrika zeigt Mesut Ozil zum ersten Mal auf der ganz großen Fußballbühne seine außergewöhnlichen Fähigkeiten. Özil ist der ‚Spiritus Rector‘ eines funktionierenden Ensembles. Die schon lange interessierten Topklubs, in vorderster Front der FC Barcelona, werden sich in ihrer Einschätzung bestätigt fühlen, dass Özil eine Weltkarriere bevorsteht.

Barca ist jedoch nicht der einzige Topklub, der Özil zum nächten Karriereschritt verhelfen will. Wie ‚Tuttosport’ in seiner Printausgabe berichtet, lotet derzeit Champions League-Sieger Inter Mailand alle Möglichkeiten aus, um den Filigrantechniker unter Vertrag nehmen zu können.

Demnach wollen die ‚Nerazzurri’ dem SV Werder 25 Millionen Euro bieten und als Sahnehäbchen noch die Stürmer Victor Obinna und David Suazo oben drauflegen. Sowohl Obinna als auch Suazo wurden bereits in der vergangenen Spielzeit ausgeliehen. Rafael Benitez kann den beiden Angreifern aber ebenso wenig eine sportliche Perspektive bieten wie José Mourinho in der vergangenen Saison.

Hoffnung auf eine Verpflichtung macht den Katalenen vor allem Özils Vertragssituation. Eine Verlängerung des im kommenden Jahr auslaufenden Vertrages ist den Bremern vor dem Weltturnier wahrscheinlich nicht ohne Grund verwehrt geblieben. Sollte sich der türkisch-stämmige Gelsenkirchener weiterhin einer Vertragsunterschrift verweigern, wäre es für die Bremer in diesem Sommer die letzte Gelegenheit, aus einem Özil-Abgang Profit zu schlagen.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
30.06.2010 16:11 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 30.06.2010 um 16:11 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Marin: Barça schaut genauer hin Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der FC Barcelona will Marko Marin genauer unter die Lupe nehmen. Der Flügelspieler von Werder Bremen, der bei der Weltmeisterschaft nur Ergänzungsspieler ist, spiele laut ‚Cedena Ser‘ perspektivisch eine wichtige Rolle in den Planungen der Katalanen. Bereits in der vergangenen Woche war ans Licht gekommen, dass ‚Barça‘ den Bremer seit Jahren scoutet.

Der 21-Jährige ist eines der größten Offensivtalente Deutschlands. Für Werder erzielte der schnelle Dribbler in der abgelaufenen Bundesligasaison vier Treffer und bereitete 14 Tore vor. An der Weser hat der Rechtsfuß, der 2009 von Mönchengladbach zu Werder wechselte, noch Vertrag bis 2013.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
03.07.2010 13:14 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 03.07.2010 um 13:14 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

SV Werder: Einigung mit Wesley schon nächste Woche? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der geplante Transfer von Wesley zieht sich schon seit Wochen in die Länge. Während mit dem Spieler Einigkeit herrscht, konnten sich der FC Santos und Werder Bremen bislang nicht auf eine Ablösesumme verständigen. Zwischen beiden Parteien soll die Differenz bei einer Million Euro liegen.

Das Verletzungspech von Torsten Frings könnte den SV Werder nun laut ‚Bild‘ zum Einlenken bewegen. Bremens Routinier laboriert an Leistenschmerzen und muss operiert werden. Die Folge: Frings fällt vier Wochen aus und verpasst den Großteil der Vorbereitung. Angesichts der Personalknappheit im defensiven Mittelfeld soll Wesley schon in der nächsten Woche kommen, so die ‚Bild‘.

Die Bremer können sich auf einen technisch starken, flexiblen Spieler freuen. Wesley ist gelernter Angreifer und agiert derzeit im zentralen Mittelfeld. In diesem Jahr überzeugte der Rechtsfuß neben Rückkehrer Robinho als Ballverteiler und erzielte zudem in 31 Pflichtspielen neun Tore.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
09.07.2010 14:23 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 09.07.2010 um 14:23 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Fredi   Zeige Fredi auf Karte Fredi ist männlich
werder-united.de


images/avatars/avatar-422.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.12.2008
Beiträge: 7.673
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 106.919 Rauten
Kontonummer: 1
Herkunft: Münster
Spieler: Harnik, Özil, Pizza, Wiese
Fan seit: 1980

Özil bleibt ! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kein Link zu sehen?

Mesut Özil gehörte mit seinen 21 Jahren zum besten Spieler der deutschen Mannschaft und ermöglichte mit seinem Tor gegen Ghana erst den Achtelfinal-Einzug. Werder-Fans können sich freuen: Özil bleibt in Bremen.

Mesut Özil bleibt bei Werder Bremen und wird seinen bis 2011 laufenden Vertrag beim Nord-Club erfüllen. Bereits nach der abgelaufenen Saison hatte der Bremer Mittelfeld-Akteur angeblich zahlreiche Angebote aus dem Ausland vorliegen und nach den starken Auftritten bei der WM hat er auch das Interesse der Spitzen-Clubs aus Barcelona und Madrid geweckt.


Die Verantwortlichen bei Werder hatten allerdings immer wieder betont, dass man Mesut Özil nicht verkaufen werde und er seinen Vertrag erfüllt. Notfalls müsse man ihn im kommenden Jahr ablösefrei ziehen lassen. Danach sieht jetzt auch alles aus, denn zunächst erklärte Özil nur, dass er seinen Vertrag bei Werder erüllen möchte. Von einer Verlängerung des Kontraktes war bisher nicht die Rede und die Gespräche zwischen Berater und Verein waren angeblich auch seit Monaten ins Stocken geraten.


Jetzt die gute Nachricht für alle Fans und auch die Verantwortlichen von Werder Bremen: "Werder wünscht sich, dass ich den Vertrag erfülle. Also erfülle ich den Vertrag", erklärte der 21-Jährige gegenüber der "Bild am Sonntag".


Bereits im vergangenen Winter gab es erste Gespräche über eine Vertragsverlängerung, ohne Ergebnis. Werder liegen laut Manager Klaus Allofs noch keine konkreten Angebote anderer Vereine vor.


Werder Bremen verpflichtete den gebürtigen Gelsenkirchener Özil im Januar 2008 für 4,25 Millionen Euro von Schalke 04. Inzwischen wird sein Marktwert auf rund 30 Millionen Euro geschätzt. (NCA)

__________________

12.07.2010 18:43 Fredi ist offline E-Mail an Fredi senden Beiträge von Fredi suchen Nehmen Sie Fredi in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Fredi in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Fredi anzeigen
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Zagreb will Husejinovic Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der kroatische Erstligist Dinamo Zagreb hat seine Fühler nach Werders Offensivspieler Said Husejinovic ausgestreckt. „Ja, es stimmt. Sie haben Interesse“, bestätigte der 22-Jährige gestern Mittag auf Norderney die Anfrage der Kroaten.


Husejinovic, der in Bremen noch einen Vertrag bis 2012 besitzt, in Bremen allerdings kaum noch eine Rolle spielt, will sich nach der Rückkehr von Norderney mit Werder-Sportchef Klaus Allofs zusammensetzen und das Angebot erörtern. Zagreb will den Spieler für ein Jahr ausleihen. Allerdings soll Werder weiterhin noch einen Teil des Gehaltes weiterzahlen. Ob Allofs das mitmacht, bleibt abzuwarten.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
14.07.2010 12:58 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 14.07.2010 um 12:58 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Noch keine Einigung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Still ruht der See – noch jedenfalls. „Ich hoffe, dass bis zum Wochenende etwas Bewegung in die Sache kommt“, sagte Werder-Sportchef Klaus Allofs gestern.


Die Sache – das ist der Wunsch der Bremer, Mittelfeldspieler Wesley vom FC Santos zu verpflichten. „Es ist ja bekannt, dass der Spieler gerne zu uns kommen möchte“, erklärte Allofs. Jetzt geht es weiterhin darum, sich mit den Brasilianern auf eine Ablösesumme zu einigen. Thomas Schaaf würde sich freuen, wenn‘s klappt. „Wesley ist ein Spieler, der für uns sehr interessant ist, um den wir uns wirklich kümmern und bemühen.“

Was nicht für den Brasilianer Richarlyson gilt. Der 28-jährige Defensivspezialist und Linksfuß vom FC Sao Paulo wird mit Werder in Verbindung gebracht. Doch Allofs wiegelte ab: „Kein Thema.“


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
15.07.2010 13:29 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 15.07.2010 um 13:29 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » Transfer und Gerüchte » Alle Transfer Gerüchte über Werder

Views heute: 2.342 | Views gestern: 6.205 | Views gesamt: 21.131.957

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de