Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » Allgemeine Diskussionen » "Mit Valencias Fans wären wir Titelkandidat." » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen "Mit Valencias Fans wären wir Titelkandidat."
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
$töv   Zeige $töv auf Karte $töv ist männlich
werder-united.de

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.02.2009
Beiträge: 4.482
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 68.422 Rauten
Kontonummer: 168
Herkunft: Bremen
Spieler: Rudi Völler, Manfred Burgsmüller, Karl-Heinz Riedle, Mario Basler, Andreas Herzog, Ailton, Ivan Klasnic, Thorsten Frings
Fan seit: 1975

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt Fan Gruppen die Schreien die ganze Zeit, bloß die werden vollkommen überhört. Es gibt Fan Gruppen die nur bestimmte Lieder oder Songs anstimmen um Alarm zu machen aber es kommt nicht in jeder Kurve und Tribühne an.

Dann gibt es die Fussball Fan Besucher die Einfach nur ins Stadion gehen um mal vom Altag abzuschalten. Das sind die Personen die Sich nur aufregen und dann die Spieler niedermachen.

Schlechte Stimmung im Stadion hat vollkommen Oberhand.

Eine Gute Stimmung wie an der Anfield Road in Liverpool kann man mit der Stimmung im Weserstadion nicht vergleichen.

Die Probleme liegen aber nicht bei Fussball alleine, sondern viele wollen einfach nur den Frustraus lassen, was in ihren Privatleben abläuft.

Man schaut die Spieler auf dem Fussballplatz bekommen irre viel Geld und man überlegt, warum!? Dann überlegt man, für meine Leistung werde ich nicht so bezahlt wie die da und werden sogar noch gelobt, wenn die mal nicht spielen.

Da kommen wir nun in Bereich, worauf die Polizeigewerkschaft hinaus will.
Abschaffung von Stehplätzen, weniger Anzahl von Auswärtsfans und Nackscannner an den Einlasstoren und Personalisierung der Tickets.

Da frage ich mich, wo soll da eine gute Stimmung egal wo, herkommen!?

Es gibt wohl kleine Effekte mit guten Spieler wenn z.B. ein Messi, Van Nistelrooy, Diego, Ribery oder andere spieler für WERDER spielen würde, die passen könnten um gute Stimmung zu Celibirieren.
Auch wenn Mesut Özil, Marko Marin, Claudio Pizzaro, Torsten Frings und andere die bei WERDER spielen alle zusammen Top Leistung bringen und jedes mal 5 : 0 gewinnnen würden.
Würde die gute Stimmung nicht gehalten werden, weil der WERDER Fan, viel Geld ausgeben muss und die Preise immer steigen werden und die Ehefrau oder Familienkasse was fehlen wird.

Die Personen die am Existensmininum Leben dann gar nicht mehr teilnehmen können.

Man muss da echt aufpassen, worum es allgemein geht.

Man muss darüber wirklich Ernsthaft disskutieren, den ohne die Fans kann kein Profi Fussball Stattfinden. Das ist Fakt...

__________________
SV WERDER Bremen (SVW) und der WERDER-United (WU) gehören zusammen,

weil der Klub Menschen verbindet, die ohne ihn nie zueinander finden würden.
18.03.2010 16:08 $töv ist offline E-Mail an $töv senden Beiträge von $töv suchen Nehmen Sie $töv in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie $töv in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von $töv anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von $töv am 18.03.2010 um 16:08 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » Allgemeine Diskussionen » "Mit Valencias Fans wären wir Titelkandidat."

Views heute: 1.770 | Views gestern: 7.988 | Views gesamt: 22.959.253

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de